Verband Freier Berufe wählt neues Präsidium

Pressemitteilung

Die Rechtsanwältin Dr. Karin Hahne wurde erneut in ihrem Amt als Präsidentin des Verbandes Freier Berufe in Hessen bestätigt

Frankfurt, 01. Juli 2021 – Am 30.06.2021 hat der Verband Freier Berufe in Hessen turnusgemäß das Präsidium neu gewählt.  Dr. Karin Hahne wurde erneut einstimmig für eine dritte Amtsperiode zur Präsidentin gewählt.
Als erster Vizepräsident wurde Harald Gallus (Präsident der Wirtschaftsprüferkammer Hessen) gewählt; er hatte bisher das Amt des 2. Vizepräsidenten inne. Er folgt damit Dr. Alfred Möhrle (Landesärztekammer Hessen) nach, der nicht mehr zur Wahl angetreten ist.

Neuer zweiter Vizepräsident wurde Dr. Michael Griem (Präsident der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main). Als weitere Präsidiumsmitglieder wurden Frau Dr. Elke Vietor (Landeszahnärztekammer Hessen) und Dr. Martin Kraushaar (Geschäftsführer der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen) bestätigt. Neu hinzugekommen ist Manuel Maier (Geschäftsführer der Landesärztekammer Hessen).

Die Mitgliederversammlung und das neugewählte Präsidium dankten vor allem Herrn Dr. Möhrle für seinen jahrelangen beispiellosen Einsatz – zuletzt als Vizepräsident – für den Verband Freier Berufe in Hessen und aller in Hessen tätigen Freiberufler.

Pressemitteilung des Verbands Freier Beruf in Hessen.

Die Pressemitteilung können Sie hier als PDF herunterladen.

Pressemitteilungen-Archiv:

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001