Startbild_COS_Qualifizierungslehrgaenge.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

Qualifizierungslehrgänge der Carl-Oelemann-Schule

Die Carl-Oelemann-Schule bietet Medizinischen Fachangestellten, Arzthelfern/-innen und Angehörigen anderer medizinischer Fachberufe ein breites Spektrum an Qualifizierungskursen an.

AOP

Ziel des Qualifizierungslehrgangs ist es, Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten von Medizinischen Fachangestellten für den beruflichen Tätigkeitsbereich des ambulanten Operierens zu erweitern. Der…

ERM

Ziel der Fortbildung ist die Vertiefung und Erweiterung von Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten im Bereich der Ernährungsmedizin. Der Qualifizierungslehrgang wird auf Grundlage des Fortbildungscurric…

IMP

Das Impfmanagement beinhaltet viele Aufgabenbereiche, die an Medizinische Fachangestellte nach ärztlicher Anweisung delegiert werden können. Im Lehrgang werden hierzu die fachtheoretischen und…

KAR

Der 120-stündige Qualifizierungslehrgang vermittelt Handlungskompetenzen, die u.a. dazu befähigen sollen, den Arzt/die Ärztin bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung ambulanter…

NP

Die MFA soll bei der Diagnose, Behandlung und Begleitung von Patienten in der neurologischen und/oder psychiatrischen Praxis arztentlastend und arztunterstützend tätig sein. Der vorliegende…

PAL

Die palliativmedizinische Versorgung nimmt in einer alternden Gesellschaft weiter an Bedeutung zu. Die Einbindung der Medizinischen Fachangestellten bzw. Arzthelfer/innen in die Versorgung dieser…

Ihre Ansprechpartner/-innen:

Eine ausführliche Liste der Ansprechpartner/-innen für Schulverwaltung, Bildungswesen Unterrichtsbereich sowie für die Kurs- und Teilnehmerverwaltung finden Sie auf der Kontaktseite.