Sind Ärzte bestechlich?

Pressemitteilung

Pressemitteilung des Hessischen Rundfunks:

Das "stadtgespräch" am 30. August 2007 von 20:15 bis 21:10 Uhr live aus der Trinkkuranlage Bad Nauheim, Konzertsaal, Ernst-Ludwig-Ring1/Ecke Kurstraße, 61231 Bad Nauheim.

Erholungsreisen, Bargeld, Gutscheine und Sterne-Menüs, das alles lassen sich Ärzte gerne von Pharmafirmen schenken, sagt der Journalist und Buchautor Markus Grill und belegt seine These mit vielen Beispielen. Sind unsere Ärzte also bestechlich? Sind Rezepte und Verordnungen bestimmter Präparate die Gegenleistung für großzügige Geschenke? Besteht eine Gefahr für den Patienten, indem er zu viel oder einfach ein ungeeignetes Präparat zu sich nimmt? Mitnichten, sagt die Präsidentin der Landesärztekammer Hessen, Ursula Stüwe. Es gibt keine Einflussnahme von der Industrie auf die Ärzte. Informationsveranstaltungen und Referentenbesuche sind vielmehr befruchtend für die Mediziner und somit auch nützlich für den Patienten.

Darüber diskutiert Moderator Philipp Engel mit allen Bürgern, die mitreden wollen, sowie mit:

Markus Grill
Journalist und Buchautor: "Kranke Geschäfte"

Ursula Stüwe
Präsidentin der Landesärztekammer Hessen

Pressemitteilungen-Archiv:

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001