Startbild: Foto von Menschen bei einem Vortrag, im Vordergrund eine rothaarige Frau, die in die Kamera lächelt
Veranstaltungsangebot der Akademie

Kinder- und Jugendmedizin

  • Pädiatrie "State of the Art"

    15.03.2023
    Jede Veranstaltung dieser Reihe greift zwei Schwerpunktthemen des Fachgebiets auf und stellt den aktuellen Stand umfassend vor - unter Berücksichtigung der Weiterbildungsanforderungen.

Weitere Kurse und Veranstaltungen, welche für dieses Fachgebiet interessant sind:

  • Ernährungsmedizin

    10.02.2023
    Ernährungsmedizinische Patientenbetreuung in Klinik und Praxis.
  • Intensiv-Seminar Diabetologie

    10.02.2023
    Praxisnahes Seminar mit Impulsvorträgen, Fallbeispielen und Fallbearbeitungen in Kleingruppen: die Ausrüstung für eine moderne, patientenorientierte Therapie!
  • Seminar Ärztlicher Bereitschaftsdienst (ÄBD)

    02.03.2023
    Primärmaßnahmen im Notfalldienst, rechtliche Aspekte, praktische Übungen an Übungsphantomen.
  • Patientensicherheit und Qualitätssicherung

    08.03.2023
    Arzneimitteltherapiesicherheit, Qualitätssicherungsverfahren, gesetzliche Grundlagen, Kommunikation, Schnittstellenproblematiken - ein kleine Auswahl aus den Inhalten dieser Veranstaltungsreihe.
  • Antibiotic Stewardship (ABS)

    13.03.2023
    Rationale Antiinfektivastrategien im Krankenhaus: Fortbildung in fünf Modulen zum Erwerb der Qualifikation ABS-Experte.
  • Notfallmedizin machbar machen

    15.03.2023
    Ein Seminar für Ärztinnen und Ärzte, die den Umgang mit lebensbedrohlichen medizinischen Notfallsituationen beherrschen wollen: Sofortiges Eingreifen und lebenserhaltende Sofortmaßnahmen bis der Rettungsdienst übernehmen kann.
  • Medizinische Begutachtung

    17.03.2023
    Fortbildung zum Erwerb der anzeigefähigen Qualifikation "Strukturierte curriculare Fortbildung Medizinische Begutachtung".
  • Ultraschallkurs: B-Mode-Sonographie - Abdomen und Retroperitoneum

    17.03.2023
    Kurse nach den Richtlinien der DEGUM und der KBV, aufeinander aufbauend und verbunden durch ein bewährtes didaktisches Konzept.
  • Kurs-Weiterbildung Sportmedizin

    27.03.2023
    Erforderlich zum Erwerb der Zusatz-Weiterbildung Sportmedizin - sportliche Aktivität der Teilnehmer wird in den zahlreichen praktischen Kurselementen erwartet.
  • Fachkunde im Strahlenschutz für Ärzte

    05.05.2023
    Der Erwerb der Fachkunde ist an die erfolgreiche Teilnahme an aufeinander aufbauenden Strahlenschutzkursen geknüpft.
  • ABS-Beauftragter Arzt

    22.05.2023
    Rationale Antiinfektivastrategien im Krankenhaus: ABS-Grundkurs nach dem Curriculum der Bundesärztekammer
  • Repetitorium Allgemeinmedizin

    12.06.2023
    Zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung oder zur Auffrischung vorhandener Kenntnisse.
  • Ärztliches Qualitätsmanagement

    25.09.2023
    Kurs-Weiterbildung zum Erwerb der Zusatz-Bezeichnung "Ärztliches Qualitätsmanagement"
  • Was gibt's Neues im ÖGD?

    18.10.2023
    Vom Prostituiertenschutzgesetz (2017) bis zum Masernschutzgesetz (2020) und zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes - Berichte und Auswertungen zu neuen Verordnungen und interessanten Entwicklungen im Öffentlichen Gesundheitsdienst.
  • HBA-Refresher

    15.11.2023
    Refresher für Hygienebeauftragte Ärztinnen und Ärzte gemäß hessischer Hygieneverordnung zur jährlichen Fortbildung hygienebeauftrager Ärzte.
  • HBA-Refresher "Rehabilitation"

    Refresher für Hygienebeauftragte Ärztinnen und Ärzte gemäß hessischer Hygieneverordnung. Schwerpunkt: Krankenhaushygiene und Infektionsprävention in der stationären Rehabilitation und in der sektorübergreifenden Versorgung.
  • Verletzungsdokumentation - Was, wenn die Verletzung eine Straftat ist? Ärzte als sachverständige Zeugen

    Systematisches Erkennen der Zeichen von Gewalteinwirkung und effektive "gerichtsfeste" Dokumentation von Verletzungen.

Veranstaltungsangebot der Akademie:

Schematische Übersicht über die Veranstaltungen der Akademie

Veranstaltungskalender 2023:

Der gedruckte Veranstaltungskalender listet gebündelt alle Veranstaltungen des laufenden Jahres auf. Wenn Sie ein Druckexemplar erhalten möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: akademie@laekh.de.