Aktuelles

Hessisches Krebsregister: Initiierung der Vitalstatusrückmeldung

Für die Ermittlung der Überlebenszeiten von Patientinnen und Patienten möchte das Hessische Krebsregister den Ärztinnen und Ärzten eine wirksame Unterstützung bieten. Mit Hilfe der zur Verfügung gestellten Daten soll den Ärzten die komplexe Recherchearbeit abgenommen werden, die durch zeitintensive Anfragen bei Betroffenen, Behandlern oder bei Einwohnermeldeämtern ansonsten entsteht. Darüber hinaus unterstützt das Krebsregister dabei, die Auflagen für die Zertifizierung von Tumorzentren zu erfüllen.

Bezirksärztekammer Gießen: 43 Medizinische Fachangestellte aus Ausbildungsverhältnissen verabschiedet

Im Rahmen einer feierlichen Zeugnisübergabe am vergangenen Mittwoch, den 28. März 2018 im Fortbildungszentrum der Landesärztekammer Hessen (LÄKH) verabschiedete die Bezirksärztekammer Gießen der LÄKH 43 Medizinische Fachangestellte aus ihren Ausbildungsverhältnissen.

Bezirksärztekammer Darmstadt: Abschlussfeier der Medizinischen Fachangestellten Winter 2018

Am 23. März 2018 hat die Bezirksärztekammer Darmstadt im Rahmen einer Feierstunde insgesamt 35 Medizinische Fachangestellte (MFA) aus ihren Ausbildungsverhältnissen verabschiedet.

Neues Datenschutzrecht - Was birgt die Zukunft für den niedergelassenen Arzt?

Am 25. Mai 2018 wird mit der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem neuen Bundesdatenschutzgesetz eine neue Zeitrechnung im Bereich des Datenschutzes beginnen. Auch die Ärztinnen und Ärzte in Hessen müssen sich neuen Herausforderungen stellen. Um die Umsetzung der datenschutzrechtlichen Anforderungen in der Praxis zu erleichtern, wird die Landesärztekammer Hessen auf der neu eingerichteten Seite "Neues Datenschutzrecht" nach und nach Informationen und Empfehlungen veröffentlichen.

Nordhessische Ärztin für ehrenamtliche Tätigkeit bei den "German Doctors" ausgezeichnet

 

Die Pfeiffer'sche Stiftung zeichnet eine nordhessische Ärztin aus und fördert damit die praktische Verwirklichung des Hilfegedankens.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 22. Februar 2018 in den Räumlichkeiten der Bezirksärztekammer Kassel zeichneten Vertreter der Pfeiffer'schen Stiftung, die von der Bezirksärztekammer Kassel verwaltet wird, die frühere stellvertretende Amtsleiterin der Gesundheitsamtes der Region Kassel, Frau Dr. med. Silvia Engelbart, für ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Ärztin für die Dritte Welt aus.

Ärztekammer auf der Ausbildungsmesse 2018 "Ansage Zukunft" in Marburg - Beruf des/der Medizinischen Fachangestellten vorgestellt

Bereits zum 4. Mal war die Landesärztekammer Hessen mit einem Informationsstand auf der Ausbildungsmesse 2018 "Ansage Zukunft" in Marburg vertreten. Der Stand war mit Auszubildenden zur Medizinischen Fachangestellten aus dem 3. Ausbildungsjahr sowie mit Lehrerinnen und Lehrern der Kaufmännischen Schulen Marburg (KSM) und dem Personal der Bezirksärztekammer Marburg besetzt.