Aktuelles

20.02.2020: Autorenlesung - Inger-Maria Mahlke liest aus "Archipel" - Der Termin fällt aus!

Informationen zum Coronavirus

Zahlreiche Menschen haben sich in China (allen voran in Wuhan in der Provinz Hubei) mit der akuten Atemwegserkrankung COVID-19 (Corona Virus Disease 2019) infiziert, die durch das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 ausgelöst wird. SARS steht dabei für Schweres Akutes Atemwegssyndrom (Severe Acute Respiratory Syndrome). Die Letalitätsberechnung schwankt derzeit zwischen 2 und 4 %.

Erfolgreiche Brandbekämpfung im Gästehaus der Carl-Oelemann-Schule: Große Schäden abgewendet

Am Samstag, den 1. Februar, ereignete sich in den Morgenstunden ein Zimmerbrand im Gästehaus der Carl-Oelemann-Schule (COS). Zwei Teilnehmerinnen eines Prüfungsvorbereitungskurses entdeckten das Feuer und lösten umgehend einen Feueralarm aus. Dank des Einsatzes einer Empfangsmitarbeiterin konnte das Gästehaus innerhalb kürzester Zeit evakuiert werden. Der wenige Minuten nach der Alarmierung eingetroffenen Feuerwehr gelang es, den Brand umgehend zu löschen.

Weltkrebstag - Aktionstag für Betroffene, Angehörige und Interessierte in Wiesbaden

Die Initiatoren der Kampagne "du bist kostbar", das Hessische Ministerium für Soziales und Integration, die Stiftung Leben mit Krebs und die Hessische Krebsgesellschaft e. V. veranstalten anlässlich des Weltkrebstages

am 04.02.2020, von 10 Uhr bis 13 Uhr,
einen Aktionstag für Betroffene, Angehörige und Interessierte
in den Kurhaus Kolonnaden in Wiesbaden

1. Erfahrungsaustausch für Transplantationsbeauftragte am 27.02.2020

Wir laden Sie herzlich dazu ein, am 27.02.2020 ab 14 Uhr am ersten Erfahrungsaustausch für Transplantationsbeauftragte aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland teilzunehmen. Die Veranstaltung wird in den Räumlichkeiten der Landesärztekammer Hessen stattfinden und sich mit den alltäglichen Aufgaben und Herausforderungen der TxB beschäftigen. Außerdem möchten wir das Zusammentreffen nutzen, um das Thema der Vernetzung unter den TxB zu diskutieren und entsprechend ihres Bedarfs voran zu treiben.

Medizinische Fachangestellte: Voraussetzungen für die vorzeitige Zulassung zur Abschlussprüfung

Über die vorzeitige Zulassung erhält der/die Auszubildende Gelegenheit, an der Abschlussprüfung teilzunehmen, die seiner/ihrer regulären Abschlussprüfung unmittelbar vorausgeht. Die Zulassung erfolgt nur, wenn seine/ihre Leistungen während der gesamten Ausbildungszeit dies rechtfertigen.

Gemeinsame Frankfurter Erklärung zur Entwicklung einer modernen sektorenverbindenden Patientenversorgung

Der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e. V. (SpiFa) und der Bundesverband der Belegärzte e. V. (BDB) fordern zusammen mit den unterzeichnenden Verbänden den Gesetzgeber auf, eine moderne, patientengerechte und ressourcenschonende ärztliche Behandlung an der Schnittstelle ambulant/stationär zu entwickeln. Dazu legen die unterzeichnenden Kliniken und Verbände Eckpunkte zu einer vollständig neuen Struktur und Vergütung ärztlicher sektorenverbindender Leistungen vor.