Startbild_COS_ein_mehrtaegige_FB.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):



Ambulantes Operieren

Ansprechpartner:

Ilona Preuß
Fon: 06032 782-154
E-Mail: ilona.preuss@laekh.de

  -
 Carl-Oelemann-Schule
Bad Nauheim


AOP

Ziel des Qualifizierungslehrgangs ist es, Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten von Medizinischen Fachangestellten für den beruflichen Tätigkeitsbereich des ambulanten Operierens zu erweitern. Der Qualifizierungslehrgang wird auf der Grundlage des 2020  modernisierten Fortbildungscurriculums "Ambulantes Operieren" der Bundesärztekammer durchgeführt.

Termine:

Block A: 22_AOP 2
Beginn AOP:
14.09.2022
Anmeldeschluss: 24.08.2022
Gebühr AOP: 1.050 € zzgl. 60 €  Lernerfolgskontrolle

Block B: 22_SAC (24 Stunden)
Termine SAC: Termine sh. Aktuelle Fortbildungsangebote
Gebühr SAC: 370 € inkl. Lernerfolgskontrolle  

Weitere Infos finden Sie in der Beschreibung zum Qualifizierungslehrgang und im Programmflyer.

Termine: Lernerfolgskontrolle zur Fortbildung "VERAHplus, VERAH zur NäpA"

Wenn Sie Ihre Fortbildung mit einer Lernerfolgskontrolle abschließen möchten, bietet Ihnen die Carl-Oelemann-Schule mehrere Termine an verschiedenen Durchführungsorten an.