Startbild_COS_Qualifizierungslehrgaenge.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

„Brich Dein Schweigen“: Südhessische Kampagne gegen sexuellen Missbrauch von Kindern

Aktuelles

Täglich werden in Deutschland Dutzende Kinder und Jugendliche Opfer von sexueller Gewalt. In Hessen sind die Fallzahlen sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen deutlich gestiegen, die Dunkelziffer gilt als hoch. Die Folgen sind für die Opfer meist schwerwiegend: Körperliche Verletzungen können zwar heilen, doch oft bleibt eine lebenslange Traumatisierung zurück.

Unter dem Namen „Brich Dein Schweigen – hinter jedem Missbrauch steckt ein Gesicht“ haben der Verein Bürger und Polizei Bergstraße e. V., die Rotary Clubs der Region sowie das Polizeipräsidium Südhessen und weitere Akteure eine Kampagne initiiert mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche zu schützen und die Täterinnen und Täter zur Rechenschaft zu ziehen. Informationen dazu finden Sie auf der Website der Polizei Hessen.

Ihre Ansprechpartner/-innen:

Eine ausführliche Liste der Ansprechpartner/-innen für Schulverwaltung, Bildungswesen Unterrichtsbereich sowie für die Kurs- und Teilnehmerverwaltung finden Sie auf der Kontaktseite.