Startbild_COS_Qualifizierungslehrgaenge.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

BFB-Schnellumfrage zu den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie in den Freien Berufen

Aktuelles

Das Institut für Freie Berufe (IFB) in Nürnberg hat im Auftrag des Bundesverbandes der Freien Berufe e.V. (BFB) eine Umfrage zu den wirtschaftlichen Folgen und Auswirkungen der Coronakrise 2020/2021 gestartet. Die Umfrage, die sich ausdrücklich auch an freiberuflich tätige, niedergelassene Ärztinnen und Ärzte richtet, soll - zusammen mit den anderen Befragungen des Jahres 2020 des BFB - ein zusammenhängendes Bild der Coronakrise für die Freien Berufe zeichnen und möglichen Handlungsbedarf aufdecken.
Der Online-Fragebogen kann unter https://ww3.unipark.de/uc/wfunk_Friedrich-Alexander-Univer/4650/ bis zum 28.02.2021 ausgefüllt werden.

Ihre Ansprechpartner/-innen:

Eine ausführliche Liste der Ansprechpartner/-innen für Schulverwaltung, Bildungswesen Unterrichtsbereich sowie für die Kurs- und Teilnehmerverwaltung finden Sie auf der Kontaktseite.