Startbild_COS_Aktuelle_Fortbildungsangebote.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Aktuelles

Alternative betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung von Arztpraxen (AbBA) erfolgreich wieder angelaufen

Nach einer coronabedingten Pause sind die Fortbildungskurse in der Akademie für Ärztliche Fortbildung in Bad Nauheim, die es Arztpraxen ermöglichen, die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz in ihrer Praxis selbst zu organisieren, erfolgreich wieder angelaufen. Die Kurse im ersten Halbjahr sind bereits ausgebucht. Die Möglichkeit der Teilnahme besteht wieder ab September 2022 (Termine siehe Kasten).

Nach den Vorgaben des Arbeitssicherheits- und Arbeitsschutzgesetzes sind auch Arztpraxen verpflichtet, den Arbeits- und Gesundheitsschutz in ihrer Praxis zu organisieren. Hierdurch sollen Unfälle wie z.B. Nadelstichverletzungen vermieden und die Gesundheit der Beschäftigten geschützt und erhalten werden. Als Grundlage aller Maßnahmen ist eine Gefährdungsbeurteilung zu erstellen, die auch besondere Beschäftigtengruppen wie Schwangere und Jugendliche umfasst. Die arbeitsmedizinische Vorsorge der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist zu organisieren, Betriebsanweisungen und ein Hautschutzplan müssen vorgehalten werden, die elektrischen Geräte sind zu prüfen, Unterweisungen zu allen wichtigen Themen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sind regelmäßig durchzuführen. Hierzu müssen Arztpraxen eine betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung sicherstellen.

Bereits seit 2010 bietet die Fachkundige Stelle der Landesärztekammer Hessen in Kooperation mit der zuständigen Berufsgenossenschaft (BGW – Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege) im Rahmen des ärztlichen Fortbildungsprogramms in Bad Nauheim sog. Motivations- und Informationsmaßnahmen MIMA („Grundschulung“) sowie Fortbildungsmaßnahmen FOBI (Auffrischschulung alle fünf Jahre) an. Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte erfahren im Rahmen dieser Kurse in kleinen Gruppen alles Notwendige rund um das Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Arztpraxen und erhalten außerdem die Möglichkeit, sich interaktiv zu diesem Thema auszutauschen.

Für alle Fragen rund um das Thema steht Ihnen die fachkundige Stelle der Landesärztekammer zur Verfügung. Informationen finden Sie auf der Webseite der fachkundigen Stelle.

 

Termine:

  • FOBI: 22.06.2022 (ausgebucht)    
  • FOBI: 13.07.22 (ausgebucht)
  • FOBI: 14.09.2022 (wenige freie Plätze)
  • MIMA: 19.10.2022 (ausgebucht)
  • FOBI: 09.11.2022
  • FOBI: 14.12.2022
  • MIMA: 18.01.2023

 

Kontakt/Anmeldung:

Sigrid Knodt
Fachkundige Stelle AbBA
Bezirksärztekammer Wiesbaden
Fon: 0611 97748-0
E-Mail: abba@laekh.de