Bezirksärztekammer Marburg

Aus den Bezirksärztekammern

Gesprächsabend zur ärztlichen Weiterbildung

Ausgabe 12/2023

Der Vorsitzende der Bezirksärztekammer Marburg Dr. med. Dipl.-Chem. Paul Otto Nowak hatte die ärztlichen Direktoren und Verwaltungsdirektoren der Kliniken des Bezirks zu einem Informationsabend eingeladen. Das Thema des Abends lautete: „Ärztliche Weiterbildung – Aspekte und…

31 neue Medizinische Fachangestellte

Rede mit künstlicher Intelligenz generiert: ChatGPT kann keine MFA ersetzen
Ausgabe 11/2023

In der Sommerprüfung 2023 haben im Bereich der Bezirksärztekammer (BezÄK) Marburg 31 von 37 Prüflingen die Abschlussprüfung als Medizinische Fachangestellte (MFA) erfolgreich abgeschlossen. Besonders hervorzuheben ist, dass dieser Abschlussjahrgang mitten in der schwierigen…

Medizin-Absolventenfeier in Marburg

Ausgabe 10/2023

Als Vertreter der Landesärztekammer Hessen gratulierte der Vorsitzende der Bezirksärztekammer Marburg Dr. med. Dipl.-Chem. Paul Otto Nowak den anwesenden 109 Absolventinnen und Absolventen, die erfolgreich ihr Examen in Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg…

Begrüßungs- und Informationsabend

Ausgabe 9/2023

Bezirksärztekammer Marburg stellt Neumitgliedern die Kammer vor Nach bedingter dreijähriger Pause wegen der Covid-19-Pandemie fand in diesem Jahr wieder ein Begrüßungs- und Informationsabend für (Neu-)Mitglieder der Bezirksärztekammer Marburg am Standort Marburg des…

MFA-Abschlussfeier in Marburg

Ausgabe 6/2023

In festlichem Rahmen hat die Bezirksärztekammer Marburg am 23. Februar die Absolventinnen der Abschlussprüfung der Medizinischen Fachangestellten im Winter 2022/2023 geehrt. Acht Medizinische Fachangestellte konnten nach erfolgreich abgelegter Prüfung aus ihren…

Beruf der MFA auf Ausbildungsmesse

Ausgabe 9/2022

Nach zweijähriger coronabedingter Zwangs pause fand im Mai wieder die Ausbildungsmesse „Ansage Zukunft“ im Kinofoyer des Marburger Cineplex statt. Als verlässlicher Partner der Veranstaltung war die Bezirksärztekammer Marburg wieder mit einem Stand vertreten und stellte den Beruf der/des Medizinischen Fachangestellten (MFA) vor.