Startbild_COS_Aktuelle_Fortbildungsangebote.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

Qualitätsmanagement (40 Stunden)

FAW x_3z

Die 40-stündige Fortbildung richtet sich an alle Medizinische Fachangestellte, die bei der Einführung, Durchführung, Kontrolle und Evaluation von Qualitätsmanagementsystemen und -prozessen aktiv beteiligt sind.
Die Teilnahme an der Fortbildung führt zum Erwerb von Kenntnissen und Fertigkeiten, die zur Übernahme der Aufgaben eines/einer Quali-tätsmanagementbeauftragten befähigen. Die Handlungsfähigkeit entspricht dem Kompetenzfeld „Qualitätsmanagement“ gemäß Mustercurriculum zum/zur Fachwirt/-in für ambulante medizinische Versorgung der Bundesärztekammer.

Inhalte:

  • Grundlagen des Qualitätsmanagements:
    Grundstrukturen/Methoden und Instrumente

  • Einführung eines Qualitätsmanagementsystems:
    Kriterien/Funktionen und Aufgaben der Beteiligten/Erstmaßnahmen/Folgemaßnahmen

  • Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems:
    Patientenversorgung/ Mitarbeiter und Praxisorganisation/Kommunikation im Team

  • Bewertung des Qualitätsprozesses:
    Bedeutung und Festlegung von Indikatoren/Befragungen/Audits als Qualitätsinstrument

  • Qualitätsmanagement-Zyklus

Kursdauer: 40 Stunden

Termin:  Interessentenliste

Gebühr: 530 € inkl. Lernerfolgskontrolle

 

Anerkennungen:

Die Fortbildung kann bei Vorlage der Teilnahmebescheinigung bei der Aufstiegsfortbildung „Fachwirt/-in für ambulante medizinische Versorgung“ anerkannt werden.

 

Kontakt:
Karin Jablotschkin
Fon: 06032 782-184
E-Mail: karin.jablotschkin@laekh.de

 

Allgemeine Hinweise:

Zusammengefasste Infos finden Sie im Programmflyer.

Zur Anmeldung benutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Für die Kurse, die ohne Veranstaltungstermin ausgeschrieben sind, wird eine
Interessentenliste geführt. Bei Interesse melden Sie sich bitte mit dem Anmeldeformular unverbindlich an. Bei ausreichender Interessentenzahl wird ein Kurstermin festgelegt, über den wir Sie schriftlich informieren.

Wenn Sie im Gästehaus übernachten möchten, melden Sie sich bitte mit dem Formular Buchungsanfrage Gästehaus an.