Meldebogen: Gewalt gegen Ärztinnen und Ärzte

 

Studien belegen, dass aggressives Verhalten gegenüber Ärztinnen und Ärzten häufiger vorkommt, als im Allgemeinen angenommen. Aussagekräftige Zahlen zu dieser Thematik liegen in Hessen nicht vor. Deshalb führt die Landesärztekammer Hessen einen Meldebogen zum Thema aggressives Verhalten gegen Ärztinnen und Ärzte ein.

Anhand des Meldebogens erhalten Ärztinnen und Ärzte nun die Möglichkeit, Vorfälle, die in den letzten 2 Monaten oder davor im Rahmen ihrer Tätigkeit geschehen sind, der Landesärztekammer zu melden. Die Auswertung erfolgt anonym und die Daten werden statistisch ausgewertet.

Bitte drucken Sie für jeden Vorfall einen Meldebogen aus und senden diese(n) ausgefüllt an:

Landesärztekammer Hessen
Stabsstelle Qualitätssicherung
Hanauer Landstraße 152
60314 Frankfurt

Fax: 069 97672-247

Den Meldebogen können Sie hier herunterladen.

Um aussagekräftige Zahlen zu erhalten, ist Ihre Meldung wichtig. Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Sollten Sie aktuell betroffen sein, können Sie sich an die Ombudsstelle für Fälle von Missbrauch in ärztlichen Behandlungen (E-Mail: ombudsstelle-missbrauch@laekh.de) oder an die Rechtsabteilung der Landesärztekammer Hessen (E-Mail: rechtsabteilung@laekh.de) wenden.