Veranstaltungsangebot der Akademie
Die häufigsten entzündlich-rheumatischen Erkrankungen im Praxisalltag sicherer erkennen und gezielt behandeln.

Kursleitung

Prof. Dr. med. U. Lange

Zielgruppe

Allgemeinmediziner, hausärztlich tätige Internisten und Rheumatologen.

Ansprechpartner

Heike Cichon
Fon: 06032 782-209
Fax: 069 9767267-209
E-Mail: heike.cichon@laekh.de

Inhalt

Durch eine Reihe von neuen Therapieentwicklungen können Patienten mit entzündlich-rheumatischen Krankheiten heute bei frühzeitigem Beginn der Therapie beeindruckend gut behandelt werden, häufig sogar in einen Zustand der Remission gebracht werden.

Voraussetzung hierfür ist eine frühzeitige Diagnose, die auf einer guten Kooperation des Hausarztes mit dem Rheumatologen basiert. Wir möchten Sie daher herzlich zu unserer etwas anderen Fortbildung „Rheuma an einem Tag“ einladen und Sie praxisnah und ohne theoretischen Ballast unterstützen, die häufigsten entzündlich-rheumatischen Erkrankungen im Praxisalltag sicherer zu erkennen und gezielt zu behandeln. 

Die gute Zusammenarbeit zwischen dem Hausarzt und dem Rheumatologen soll die Versorgung von Rheumatikern zukünftig weiter optimieren. Zudem soll diese Fortbildung zukünftig die Praxisarbeit erleichtern. 


Kooperationspartner

Kerckhoff-Klinik, Bad Nauheim

Veranstaltungsdaten

Veranstaltung Datum Ort
2020 Rheuma an einem Tag 28.10.2020 15:00 Uhr - 28.10.2020 19:00 Uhr Bad Nauheim weitere Informationen zur Veranstaltung 2020 Rheuma an einem Tag
Veranstaltung: 2020 Rheuma an einem Tag
Unterrichtseinheiten: 5
Fortbildungspunkte: 6
Teilnahmegebühr: 75,00 € (ermäßigt: 0,00 €)
Veranstaltungsort: Bad Nauheim
Max. Teilnehmerzahl: 30
Termine: 28.10.2020 15:00 Uhr - 28.10.2020 19:00 Uhr
Teilnahme für Akademiemitglieder: kostenfrei
2021 Rheuma an einem Tag 27.10.2021 15:00 Uhr - 27.10.2021 19:00 Uhr Bad Nauheim weitere Informationen zur Veranstaltung 2021 Rheuma an einem Tag
Veranstaltung: 2021 Rheuma an einem Tag
Unterrichtseinheiten: 5
Veranstaltungsort: Bad Nauheim
Max. Teilnehmerzahl: 40
Termine: 27.10.2021 15:00 Uhr - 27.10.2021 19:00 Uhr
Die Teilnahmegebühr wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.