Fortbildung für MFA Teamwork in Stresssituationen (PAT 7)

Fachrichtung: PAT 7

Im Praxisalltag kommt es regelmäßig zur vermehrten Arbeitsbelastung und damit zu Stresssituationen. Positiver Stress kann für die Teamarbeit motivierend sein, während negative Stressfaktoren das Arbeitsklima belasten.

Teamgeist ist für den guten Praxisablauf ein wichtiger Erfolgsindikator. Zum Erfolgsrezept gehört hierbei auch, dass neue Mitarbeiter/-innen sich schnell in die bestehende Teamstruktur integrieren können.

Die kleinen Signale im Arbeitsalltag erkennen, fördert die Teamarbeit.
Die Fortbildung bietet den Teilnehmer/-innen viel Raum, kreativ Lösungsansätze zur Förderung der Teamarbeit zu erarbeiten. Hierbei findet auch die Wissensvermittlung von Techniken zur Problemerkennung und -analyse statt.

 

Inhalte:

  • Insider oder Outsider? Wie funktioniert Teamarbeit?

  • Wie sag ich es meiner Kollegin/meinem Kollegen?

  • Ich möchte auch mal gefragt werden!

  • Gibt es angemessene „Blitzableiter“?

  • Wie analysiere ich eine unklare Problemsituation?

 

Kursdauer: 8 Stunden

Termin PAT 7: Interessentenliste

Zeit: 09:30-16:45 Uhr

Gebühr: 125 €

 

Kontakt:
Danuta Scherber
Fon: 06032 782-189
E-Mail: danuta.scherber@laekh.de

 

Allgemeine Hinweise:

Zusammengefasste Infos finden Sie im Programmflyer.

Zur Anmeldung benutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Für die Kurse, die ohne Veranstaltungstermin ausgeschrieben sind, wird eine
Interessentenliste geführt. Bei Interesse melden Sie sich bitte mit dem Anmeldeformular unverbindlich an. Bei ausreichender Interessentenzahl wird ein Kurstermin festgelegt, über den wir Sie schriftlich informieren.

Wenn Sie im Gästehaus übernachten möchten, melden Sie sich bitte mit dem Formular Buchungsanfrage Gästehaus an.

Veröffentlicht am:

Zuletzt aktualisiert: