Presseeinladung: Runder Tisch (online) „Ärztliche Psychotherapie - grundlegender Bestandteil der ärztlichen Behandlung"

Fachrichtung: Presseeinladung

Zoom-Konferenz am 18. Mai 2021 um 10:45 Uhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

nicht erst, aber vor allem in der aktuellen Corona-Pandemie sind psychosomatische Störungen für viele Menschen - darunter auch zahlreiche Kinder und Jugendliche - Anlass, hausärztliche oder fachärztliche Hilfe  zu suchen. Bedeutung und Besonderheiten der Ärztlichen Psychotherapie wurden jetzt in einem Positionspapier zusammengefasst.

Wir laden Sie ein, darüber am Dienstag, 18. Mai von 10:45 Uhr bis 12:45 via Zoom mit unseren Experten und Expertinnen ins Gespräch zu kommen.

  • Begrüßung: Dr. med. Edgar Pinkowski, Präsident der Landesärztekammer Hessen (LÄKH)

Es diskutieren mit Ihnen:

  • Prof. Dr. med. Johannes Kruse
    Ärztlicher Direktor der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH, Gießen
     
  • Dr. med. Barbara J. Jäger
    Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin (DGPM)
    Psychoanalyse in Gruppen & Einzel (DGPT). Offenbach, Präsidiumsmitglied der LÄKH
     
  • Dr. med. Horst Löckermann
    Facharzt für Allgemeinmedizin, Psychotherapeut, Darmstadt
     
  • Prof. Dr. med. Martin Ohlmeier
    Direktor Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie. Ludwig-Noll-Krankenhaus
    Gesundheit Nordhessen. Klinikum Kassel
     
  • PD Dr. med. Martina Pitzer
    Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
    Klinikdirektorin Vitos Kinder- und Jugendklinik für psychische Gesundheit Eltville
     
  • Dr. med. Peter Zürner
    Internist, Arzt für Psychotherapeutische Medizin. Arzt für Physikalische Therapie und Rehabilitation
    Präsidiumsmitglied der LÄKH

Bitte teilen Sie uns bis zum 12. Mai an pressestelle@laekh.de mit, ob Sie teilnehmen werden. Wir schicken Ihnen dann die Zugangsdaten zu.

Veröffentlicht am:

Zuletzt aktualisiert: