12_Digitale_Medien_Michelle_Schoenbein.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

Presse-Einladung: „Covid-19 aktuell“ – Wo stehen wir heute?

Pressemitteilung

Eine Fachdiskussion mit Experten aus Medizin und öffentlichem Gesundheitswesen

am 18. November 2020 von 14:00 – 18:00 Uhr
in der Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen
Carl-Oelemann-Weg 5 in 61231Bad Nauheim
Für Journalisten ist die Teilnahme auch online möglich

Welche Strategien und Therapien sind im Umgang mit Covid-19 sinnvoll? Was hat sich bewährt? Was sollte man ändern? Mit Blick auf die Erfahrungen der letzten Monate stellen Experten aus verschiedenen Bereichen der Pandemiebekämpfung wissenschaftlich belastbare Fakten vor und führen alle Aspekte der neuen Viruserkrankung zusammen. Angemessen und legitim? Aus rechtlicher Sicht sollen auch die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie erörtert werden.

14:00 – 14:15 Uhr
Begrüßung und Einführung
Prof. Dr. med. Ursel Heudorf, Frankfurt

14:15 – 15:00 Uhr
COVID-19 – aus Sicht der Klinik
Prof. Dr. med. Maria J.G.T. Vehreschild,
Leiterin der Infektiologie am Universitätsklinikum Frankfurt

15:00 – 15:45 Uhr
COVID-19 – aus Sicht der niedergelassenen Ärzte
Dr. med. Eckhard Starke,
Stv. Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen

15:45 – 16:15 Uhr
Pause

16:15 – 17:00 Uhr
COVID-19 – aus Sicht des Öffentlichen Gesundheitswesens
Prof. Dr. Dr. med. René Gottschalk,
Leiter des Frankfurter Gesundheitsamts

17:00 – 17:45 Uhr
COVID-19 – aus rechtlicher Sicht
RA Klaus D. Koch, Berlin

17:45 – 18:00 Uhr
Abschlussdiskussion (Leitung Prof. Dr. med. Ursel Heudorf)

Die Fachdiskussion richtet sich als Fortbildungsveranstaltung in erster Linie an Ärztinnen und Ärzte. Aber auch Medienvertreter/innen sind herzlich eingeladen!
Sie haben im Anschluss an die Veranstaltung Gelegenheit, den Referenten und der Kursleiterin Fragen zu stellen.

„Covid-19“ ist eine Präsenzveranstaltung, zusätzlich bieten wir interessierten Journalistinnen und Journalisten auch eine Zuschaltung via Zoom an.

Bitte melden Sie sich für Ihre Teilnahme bei der Akademie an und teilen mit, ob Sie persönlich teilnehmen oder Interesse an einer online-Zuschaltung haben.
Anmeldungen nimmt Frau Ittner entgegen: christina.ittner@laekh.de, Tel. 06032 782 223

Veranstaltungsort: Bildungszentrum der Landesärztekammer Hessen
Carl-Oelemann-Weg 5, 61231 Bad Nauheim

Kontakt:

Carl-Oelemann-Schule
Carl-Oelemann-Weg 5
61231 Bad Nauheim

Liste der Ansprechpartner/-innen in der Carl-Oelemann-Schule

E-Mail: verwaltung.cos@laekh.de

Telefonisch erreichen Sie uns zu folgenden Zeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 14:00 Uhr

Übernachtungsmöglichkeiten können Sie im Gästehaus der Carl-Oelemann-Schule anfragen

Termine: Lernerfolgskontrolle zur Fortbildung "VERAHplus, VERAH zur NäpA"

Wenn Sie Ihre Fortbildung mit einer Lernerfolgskontrolle abschließen möchten, bietet Ihnen die Carl-Oelemann-Schule mehrere Termine an verschiedenen Durchführungsorten an.