12_Digitale_Medien_Michelle_Schoenbein.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

Netzwerk für Ärztinnen und Ärzte zu Medizinischem Cannabis: Ein Projekt des Gesundheitsdezernats und des Drogenreferats der Stadt Frankfurt am Main

Aktuelles

Seit 2017 können Patientinnen und Patienten mit schwerwiegenden Erkrankungen Cannabis-Arzneimittel auf Rezept bekommen. Doch in der Praxis gestalten sich die Zugänge auch nach der Gesetzesänderung oft immer noch schwierig. Um bestehende Hürden zu verringern, hat das Gesundheitsdezernat der Stadt Frankfurt am Main gemeinsam mit dem Drogenreferat ein Projekt zu Medizinischem Cannabis gestartet. Eine erste Fortbildungsreihe für Ärztinnen und Ärzte wurde im März 2021 abgeschlossen, weitere Veranstaltungen sind in Planung.

Außerdem wird Ärztinnen und Ärzten sowie Apothekerinnen und Apothekern ein Netzwerk zum regelmäßigen Austausch angeboten. Zunächst ist alle zwei Monate ein Online-Treffen von 60-90 Minuten geplant. Nach einem kurzen fachlichen Input besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen, Fälle einzubringen und sich über die Behandlung auszutauschen.

Mehr Informationen zum Projekt, den Angeboten und Untersuchungen finden Sie auf der Website: https://medizinisches-cannabis-frankfurt.de/

Kontakt:

Carl-Oelemann-Schule
Carl-Oelemann-Weg 5
61231 Bad Nauheim

Liste der Ansprechpartner/-innen in der Carl-Oelemann-Schule

E-Mail: verwaltung.cos@laekh.de

Telefonisch erreichen Sie uns zu folgenden Zeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 14:00 Uhr

Übernachtungsmöglichkeiten können Sie im Gästehaus der Carl-Oelemann-Schule anfragen

Termine: Lernerfolgskontrolle zur Fortbildung "VERAHplus, VERAH zur NäpA"

Wenn Sie Ihre Fortbildung mit einer Lernerfolgskontrolle abschließen möchten, bietet Ihnen die Carl-Oelemann-Schule mehrere Termine an verschiedenen Durchführungsorten an.