12_Digitale_Medien_Michelle_Schoenbein.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

Lollar und Wetzlar: Bosch

Arbeitsmedizin

Standorte
• Justus-Kilian-Straße 1, 35457 Lollar, Deutschland
• Sophienstr. 30-32, 35576 Wetzlar, Deutschland

Arbeitsmedizinische Assistenz (w/m/div.)

Standorte
• Justus-Kilian-Straße 1, 35457 Lollar, Deutschland
• Sophienstr. 30-32, 35576 Wetzlar, Deutschland
• Vollzeit / Teilzeit möglich

Unternehmensbeschreibung

Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.

Die Bosch Thermotechnik GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung
• Sie beraten und begleiten die Mitarbeiter*innen bei allen Fragen rund um das Thema Gesundheit. Sie übernehmen Administration, Terminkoordination, Korrespondenz und interne Koordination.
• Sie sind Teil des Teams der Werksärztlichen Dienste in Mittelhessen (Standorte Wetzlar, Eibelshausen und Lollar). Gemeinsam wird auch die standortübergreifende Betreuung anderer Mitarbeiter weiterer Niederlassungen organisiert.
• Sie unterstützen Aktionen im Bereich der Gesundheitsförderung wie z.B. Grippeschutzimpfung und Hautscreening, erstellen Dokumentationen und Statistiken für das Gesundheitsmanagement und unterstützen das Qualitätsmanagement im eigenen Bereich.
• Nicht zuletzt bereiten Sie arbeitsmedizinischen Vorsorgen sowie Eignungsuntersuchungen vor, unterstützen bei der Durchführung von Reise- und Impfberatungen (inkl. Impfungen). Sie wirken mit bei der ambulanten Betreuung und Notfallversorgung von Mitarbeitern sowie im betrieblichen Integrationsmanagement.

Qualifikationen
• Ausbildung: medizinische*r Fachangestellte*r, Gesundheitspfleger*in, Notfallsanitäter*in oder abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheitsmanagement
• Persönlichkeit: hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Sensibilität mit ausgeprägter Teamfähigkeit und Flexibilität, Durchsetzungsstärke und hohe Kommunikationsfähigkeit
• Arbeitsweise: selbständige, genaue Arbeitsweise und Organisationstalent mit hoher Kundenorientierung
• Erfahrungen und Know-How: Erfahrungen im betriebsärztlichen Bereich, in der Allgemeinmedizin und/oder (Notfall-) Ambulanz, Kenntnisse in einem der folgenden Bereiche: Praxismanagement, QM, Hygienefachkraft, Gesundheitsförderung, Krisenintervention oder vergleichbar, solide IT-Affinität und gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und ggf. medizinischer Verwaltungssoftware
• Qualifikation: Zusatzausbildung zur arbeitsmedizinischen Assistenz (wünschenswert), Führerschein Klasse B
• Begeisterung: Freude an der Arbeit mit Menschen und der interdisziplinären Zusammenarbeit
• Sprachen: fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Bewerben Sie sich jetzt in nur 3 Minuten!
Zur Onlinebewerbung: https://smrtr.io/7ZssT

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?

Christina Amend (Personalabteilung)
+49(6441)418-2223

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Martin Rustemeier (Fachabteilung)
+49(6441)418-2213

Kontakt:

Carl-Oelemann-Schule
Carl-Oelemann-Weg 5
61231 Bad Nauheim

Liste der Ansprechpartner/-innen in der Carl-Oelemann-Schule

E-Mail: verwaltung.cos@laekh.de

Telefonisch erreichen Sie uns zu folgenden Zeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 14:00 Uhr

Übernachtungsmöglichkeiten können Sie im Gästehaus der Carl-Oelemann-Schule anfragen

Termine: Lernerfolgskontrolle zur Fortbildung "VERAHplus, VERAH zur NäpA"

Wenn Sie Ihre Fortbildung mit einer Lernerfolgskontrolle abschließen möchten, bietet Ihnen die Carl-Oelemann-Schule mehrere Termine an verschiedenen Durchführungsorten an.