12_Digitale_Medien_Michelle_Schoenbein.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

"Hilfe für D-Arztpraxen"

Pressemitteilung

Die angesichts der Belastungen durch SARS-CoV-2 geplanten Hilfsmaßnahmen für Krankenhäuser und Kassenpraxen sind uneingeschränkt zu begrüßen, betont der Präsident der hessischen Ärztekammer Dr. med. Edgar Pinkowski. Allerdings fordert er weitere Ergänzungen, um auch die durchgangsärztlichen und die privatärztlichen Praxen zu schützen.

Diese fallen bislang nicht unter den Geltungsbereich des Unterstützungsgesetzes für das Gesundheitswesen. "Die Gesetzliche Unfallversicherung muss die durchgangsärztlichen Praxen stützen. Auch der Verband der Privaten Krankenversicherung ist in der Pflicht, einen deutlichen Beitrag zur Hilfe zu leisten."
Pinkowski weist außerdem darauf hin, dass auch den Vertragsärztinnen und -ärzten die Einnahmen aus der Behandlung beispielsweise von Beamten fehlen.

Kontakt:

Carl-Oelemann-Schule
Carl-Oelemann-Weg 5
61231 Bad Nauheim

Liste der Ansprechpartner/-innen in der Carl-Oelemann-Schule

E-Mail: verwaltung.cos@laekh.de

Telefonisch erreichen Sie uns zu folgenden Zeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 14:00 Uhr

Übernachtungsmöglichkeiten können Sie im Gästehaus der Carl-Oelemann-Schule anfragen

Termine: Lernerfolgskontrolle zur Fortbildung "VERAHplus, VERAH zur NäpA"

Wenn Sie Ihre Fortbildung mit einer Lernerfolgskontrolle abschließen möchten, bietet Ihnen die Carl-Oelemann-Schule mehrere Termine an verschiedenen Durchführungsorten an.