12_Digitale_Medien_Michelle_Schoenbein.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

Frankfurt: Universitätsklinikum Frankfurt - Ausschreibungsnummer: 233-2022

Innere Medizin, Nephrologie

Universitätsklinikum Frankfurt
Recruiting-Team
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt am Main

E-Mail: bewerbung@kgu.de oder Bewerbungsformular (Bitte berücksichtigen Sie, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zungsunterlagen nicht zurücksenden). | Folgen Sie uns auf Instagram (@ukf_karriere); XING, LinkedIn.

„Aus Wissen wird Gesundheit“ – wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Altbewährtes weiter. Das Universitätsklinikum Frankfurt besteht seit 1914 und unsere rund 7.400 Beschäftigten bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 33 Fachkliniken, klinisch-theoretischen Instituten und in den Verwaltungsbereichen ein. Die enge Verbindung von Krankenversorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Internationalität und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit zeichnen das Universitätsklinikum aus.

Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter /
MFA für den Funktionsbereich Nephrologie
(wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts)
Vollzeit | befristet auf 1 Jahr | Ausschreibungsnummer: 233-2022

Die Position ist im Zentrum der Inneren Medizin in der Medizinischen Klinik III ab sofort zu besetzen. Der Funktionsbereich Nephrologie ist innerhalb des Zentrum für Innere Medizin III eine eigenständige Abteilung, in der Patientinnen und Patienten mit Nierenerkrankungen und Bluthochdruck ambulant und stationär behandelt werden. Weiterhin führen wir Nierenbiopsien, Dialysen bei akutem und chronischem Nierenversagen, Aphereseverfahren, Leberdialysen und Peritoneldialysen durch. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Abteilung ist die Betreuung von Patientinnen / Patienten vor, während und nach Nierentransplantationen, Lebendnierentransplantationen und AB0-inkompatiblen Transplantationen.

Ihre Aufgaben

  •  Aufnahme und Fallzuordnung ambulanter Patientinnen / Patienten in das Computersystem des Universitätsklinikums
  •  Durchführung der Sprechstunde (Privatambulanz und KV-Transplantationsambulanz)
  •  Führung der Patientenakten
  •  Venöse Blutentnahme inklusive Laboranforderung
  •  Anforderung und Koordination von Untersuchungsterminen
  •  Administrative Aufgaben wie bspw. Schriftverkehr, Bestellungen von Labormaterial, Ablage


Ihr Profil

  •  Sie haben Ihre Ausbildung zur / zum Medizinischen Fachangestellten (MFA) erfolgreich abgeschlossen.
  •  Sie verfügen über Erfahrung in der Blutentnahme.
  •  Sie haben Freude an der Patientenversorgung und pflegen einen einfühlsamen und freundlichen Umgang mit unseren Patientinnen / Patienten.
  •  Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office.
  •  Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  •  Zuverlässigkeit, eine sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise sowie Einsatzbereitschaft, Flexibilität und eine hohe soziale Kompetenz setzen wir voraus.
  •  Ferner arbeiten Sie gerne im Team.
  •  Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft sind oder als genesen gelten („2G“-Regelung). Ebenso erwarten wir einen Nachweis Ihrer Masernimmunität / Masernschutzimpfung.


Unser Angebot

  • Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarifvertrag mit Jahressonderzahlung, profitieren Sie von einer langfristigen Absicherung durch betriebliche Altersvorsorge.
  • Mobilität: Kostenloses Landesticket Hessen, Parkmöglichkeiten und gute Verkehrsanbindung
  • Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet eine moderne Mensa, verschiedene Cafés und Aufenthaltsmöglichkeiten im Grünen. Ein Spaziergang am Mainufer bietet Entspannung in Pausenzeiten.
  • Work-Life-Balance: Teilzeitbeschäftigung ist möglich, Kinderbetreuung in unserer Kita (mehr Infos finden Sie hier), Ferienbetreuung sowie viele attraktive Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Weiterentwicklung: Interne und externe Fortbildung für Ihre berufliche Entwicklung


Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Werden Sie ein Teil unseres Teams!
Nutzen Sie die Zeit bis zum 07.04.2022 um sich zu bewerben, bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer und eines möglichen Startzeitpunktes. Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Prof. Dr. Ingeborg A. Hauser oder Frau Tatjana Krämer unter 069-6301 – 5555 oder unter tatjana.kraemer@kgu.de gerne zur Verfügung.

Universitätsklinikum Frankfurt | Recruiting-Team | Theodor-Stern-Kai 7 | 60590 Frankfurt am Main | bewerbung@kgu.de oder Bewerbungsformular (Bitte berücksichtigen Sie, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zungsunterlagen nicht zurücksenden). | Folgen Sie uns auf Instagram (@ukf_karriere); XING, LinkedIn.

 

Kontakt:

Carl-Oelemann-Schule
Carl-Oelemann-Weg 5
61231 Bad Nauheim

Liste der Ansprechpartner/-innen in der Carl-Oelemann-Schule

E-Mail: verwaltung.cos@laekh.de

Telefonisch erreichen Sie uns zu folgenden Zeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 14:00 Uhr

Übernachtungsmöglichkeiten können Sie im Gästehaus der Carl-Oelemann-Schule anfragen

Termine: Lernerfolgskontrolle zur Fortbildung "VERAHplus, VERAH zur NäpA"

Wenn Sie Ihre Fortbildung mit einer Lernerfolgskontrolle abschließen möchten, bietet Ihnen die Carl-Oelemann-Schule mehrere Termine an verschiedenen Durchführungsorten an.