12_Digitale_Medien_Michelle_Schoenbein.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

Die Landesärztekammer Hessen trauert um Prof. Dr. med. Hans Joachim Bochnik

Pressemitteilung

Am 8. Dezember 2005 ist der Psychiater Prof. Dr. med. Hans Joachim Bochnik im Alter von 85 Jahren in Frankfurt gestorben. Der ehemalige Leiter der Abteilung Klinische Psychiatrie I am Klinikum der Universität Frankfurt hat sich in Hessen und weit über das Bundesland hinaus für die Belange der Ärzteschaft eingesetzt. Lange Jahre war er Delegierter der  Landesärztekammer Hessen und gehörte von 1988 bis 1992 dem Präsidium der Landesärztekammer Hessen an. Außerdem vertrat Prof. Dr. Bochnik die Landesärztekammer Hessen in zahlreichen Gremien auf Landes- und Bundes-, aber auch auf internationaler Ebene. Für sein herausragendes Engagement und seine wissenschaftlichen Verdienste wurde er mit der Ernst von Bergmann-Plakette der Bundesärztekammer, mit der Ehrenplakette der Landesärztekammer Hessen in Silber sowie mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland am Bande ausgezeichnet. Die hessische Ärzteschaft trauert um einen großen Arzt und einen vorbildlichen Kollegen.

Kontakt:

Carl-Oelemann-Schule
Carl-Oelemann-Weg 5
61231 Bad Nauheim

Liste der Ansprechpartner/-innen in der Carl-Oelemann-Schule

E-Mail: verwaltung.cos@laekh.de

Telefonisch erreichen Sie uns zu folgenden Zeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 14:00 Uhr

Übernachtungsmöglichkeiten können Sie im Gästehaus der Carl-Oelemann-Schule anfragen

Termine: Lernerfolgskontrolle zur Fortbildung "VERAHplus, VERAH zur NäpA"

Wenn Sie Ihre Fortbildung mit einer Lernerfolgskontrolle abschließen möchten, bietet Ihnen die Carl-Oelemann-Schule mehrere Termine an verschiedenen Durchführungsorten an.