2_Fortbildung_Michelle_Schoenbein.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

Onkologische Fortbildung (120 Stunden)

COS-Qualifizierungslehrgänge

Die Vereinbarung über die qualifizierte Versorgung krebskranker Patienten "Onkologie-Vereinbarung" (Anlage 7 zu den Bundesmantelverträgen) vom 1. Juli 2009 beschreibt, dass in begründeten Fällen Medizinische Fachangestellte als Assistenz hinzugezogen werden können bei Nachweis einer 120-stündigen Fortbildung.

Der vorliegende Qualifizierungslehrgang basiert auf dem Curriculum der Bundesärztekammer. Sie erwerben damit das praktische Wissen, um den Arzt/die Ärztin bei delegierbaren Leistungen zu entlasten.

Weitere Informationen zum Qualifizierungslehrgang und den Aufbaufortbildungen Onkologie finden Sie im Programmflyer.

Ihre Ansprechpartner/-innen:

Eine ausführliche Liste der Ansprechpartner/-innen für Schulverwaltung, Bildungswesen Unterrichtsbereich sowie für die Kurs- und Teilnehmerverwaltung finden Sie auf der Kontaktseite.