Prof. Dr. med. Klaus-Reinhard Genth als Vorsitzender der Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung einstimmig wiedergewählt

Die Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen stimmte in ihrer heutigen Sitzung über den Vorstand der Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung ab. Neben Prof. Dr. med. Klaus-Reinhard Genth als Vorsitzenden bestätigte das Ärzteparlament ebenfalls Dr. med. Hans-Martin Hübner in seinem Amt als stellvertretenden Vorsitzenden.

Als Beisitzer wurden Dr. med. Jürgen Glatzel (1. Beisitzer), Prof. Dr. med. Viola Hach-Wunderle (2. Beisitzerin) und Dr. med. Bernhard Winter (3. Beisitzer) gewählt. Die vorgeschlagenen Beisitzer des Präsidiums, Michael Andor und Dr. med. Lars Bodammer, wurden ebenso wie die beiden Vertreter der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen, Monika Buchalik und Michael Weidenfeld, von der Delegiertenversammlung per Wahl als Beisitzer angenommen.