Innovativ und unbürokratisch: Neue Arztsuche der Landesärztekammer Hessen gestartet

Ab sofort können alle hessischen Ärztinnen und Ärzte an der neuen elektronischen Arztsuche der Landesärztekammer Hessen teilnehmen. Einzige Voraussetzung dafür ist die persönliche Freischaltung von Daten im Mitglieder-Portal.

Während bisher auf die Mitgliedersuche der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Hessen verwiesen wurde, ermöglicht die neue Funktion im Mitglieder-Portal der Landesärztekammer Hessen sowohl die Suche nach niedergelassenen als auch nach angestellten Ärztinnen und Ärzten. Über das Portal haben die Mitglieder die Möglichkeit, auch erweiterte Kontaktdaten einzutragen und freizuschalten.

Innovativ und unbürokratisch: Wie die anderen elektronischen Suchmöglichkeiten der hessischen Ärztekammer auch, beinhaltet der neue Service die Arztsuche über Geodaten und die entsprechende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Die Freigabe von Daten durch Ärztinnen und Ärzte ist der erste Schritt. Sobald ein Grundstock freigegebener Daten vorliegt, folgt die eigentliche Arztsuche für die Öffentlichkeit auf der Homepage der Landesärztekammer Hessen einige Monate später.

 

Weiterführender Link: