Prof. Dr. med. Winfried Hoerster mit der Ernst von Bergmann-Plakette ausgezeichnet

 

Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen ehrt Gießener Facharzt für Anästhesiologie für herausragende Leistungen in der ärztlichen Fortbildung

Auf der Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen am vergangenen Samstag, den 29.11.2014, ist Prof. Dr. med. Winfried Hoerster mit der Ernst von Bergmann-Plakette der Bundesärztekammer ausgezeichnet worden. Dr. med. Gottfried von Knoblauch zu Hatzbach, Präsident der Landesärztekammer Hessen, überreichte die Plakette und dankte dem Gießener Facharzt für Anästhesiologie in seiner Laudatio für dessen herausragenden Leistungen in der ärztlichen Fortbildung, insbesondere auf dem Gebiet der Schmerztherapie: "Ihr ärztliches Engagement ist für eine soziale und solidarische Gesellschaft beispielhaft und vorbildlich. Ihr allgemein- und schmerztherapeutisches Handeln zeugt von einem hohen Berufsethos."

Hoerster habe sowohl in den Fortbildungsveranstaltungen als auch in vielen Vorträgen über lange Jahre sein Wissen und fundierte Kenntnisse aus seinem Fachgebiet an Kolleginnen und Kollegen, nicht nur aus dem eigenen Kammerbereich, weitergegeben. Und dies, so unterstrich der Ärztekammerpräsident, auf fachlich hohem Niveau. "In der Kollegenschaft haben Sie dafür hohe Anerkennung und Wertschätzung erfahren." Hoersters Patienten und Patientinnen schätzten nicht nur sein äußerst freundliches, kompetentes Auftreten und die umfassende Betreuung mit modernsten Therapien und Behandlungen, sondern auch sein offenes Ohr für ihre Leiden, fügte von Knoblauch zu Hatzbach hinzu.

Geboren wurde Winfried Hoerster am 31.07.1943 in Ahrweiler-Waldporzheim. 1972 erhielt er die Approbation in Nordrhein-Westfalen, 1976 wurde er promoviert. Seit dem 1.10.1989 ist der Facharzt für Anästhesiologie in einer Gemeinschaftspraxis in Gießen niedergelassen. Für die Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen war er als Referent für die Kurse der Speziellen Schmerztherapie tätig.