Heilen braucht Vertrauen und Verantwortung

Für ein geschütztes Verhältnis zwischen Patient und Therapeut

Auch im Jahr 2010 veranstalten die sieben hessischen Heilberufskörperschaften wieder den Hessischen Heilberufetag.

Das Motto lautet dieses Mal: "Heilen braucht Vertrauen und Verantwortung - für ein geschütztes Verhältnis zwischen Patient und Therapeut ". Als Redner hierzu haben Herr Gerhart R. Baum (FDP), Bundesminister a. D., und Volker Bouffier (CDU), Hessischer Minister des Innern und für Sport, zugesagt.

Der 3. Hessische Heilberufetag findet am

17. März 2010 ab 15 Uhr in der Casino-Gesellschaft in Wiesbaden (Friedrichstraße 22)

statt. Der Eintritt ist frei, interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

Nähere Informationen unter www.heilberufetag.de

 

Kontakt:

Landesärztekammer Hessen:
Katja Möhrle
Fon: 069 97672-188
Mobil: 0151 18804980
E-Mail: katja.moehrle@laekh.de

Landeszahnärztekammer Hessen:
Annette C. Borngräber
Fon: 069 427275-114
Mobil: 0172 6915367
E-Mail: borngraeber@lzkh.de

Kassenärztliche Vereinigung Hessen:
Karl Matthias Roth
Fon: 069 79502-755
Mobil: 0179 7865970
E-Mail: karl.roth@kvhessen.de 

 

Gemeinsame Pressemitteilung von Landesärztekammer Hessen, Kassenärztliche Vereinigung Hessen, Landeszahnärztekammer Hessen, Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen, Landesapothekerkammer Hessen, Landeskammer für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten Hessen, Landestierärztekammer Hessen