"In Bayern hat sich die Vernunft durchgesetzt"

Landesärztekammer Hessen begrüßt Volksentscheid für konsequentes Rauchverbot

Die Landesärztekammer Hessen begrüßt das klare Ergebnis des gestrigen Volksentscheids in Bayern: Striktes Rauchverbot in allen bayerischen Gaststätten, Kneipen und Zelten ab 01. August 2010.


"In Bayern hat sich die Vernunft durchgesetzt. Dort ist jetzt erreicht worden, was die Landesärztekammer Hessen seit langem auch für Hessen fordert: Ein absolutes Rauchverbot in allen öffentlichen Räumen und Lokalitäten - und zwar ohne Ausnahme", erklärt Martin Leimbeck, Vizepräsident der Landesärztekammer Hessen. Er sieht das Wahlergebnis als richtungsweisend für alle anderen Bundesländer an: "Es ist dringend zu hoffen, dass sich auch in Hessen die Politik für eine einheitliche, konsequente Regelung zum Schutz der Nichtraucher entscheiden wird."