"Ist Irren noch menschlich?"

23. u. 24.01.2009: Gemeinsame Fachtagung der LÄK Hessen und der LPPKJP Hessen

Die Strukturveränderungen im Gesundheitswesen betreffen auch die psychotherapeutische und psychosoziale Versorgung seelisch kranker Menschen. Beginnend mit einem Votrag von Prof. Dr. Klaus Dörner wird die Tagung "Ist Irren noch menschlich?" am 23. und 24.01.2009 im Haus am Dom in Frankfurt die Auswirkungen der aktuellen Veränderungen auf die Behandlungsrealitäten einer kritischen Betrachtung unterziehen. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung! Die Veranstaltung ist durch die LÄKH und die LPPKJPH akkreditiert: Freitag: 2 FE, Samstag 7 FE.

Weitere Informationen und Anmeldeformular hier zum Download (PDF, 463 KB).