Geben Sie der Grippe keine Chance!

Grippe-Impfaktion der Landesärztekammer Hessen und des Stadtgesundheitsamtes Frankfurt / Schirmherrschaft: Silke Lautenschläger

Kaum hat der Herbst begonnen, lässt auch das Grippe-Virus nicht mehr lange auf sich warten. Um über die Wichtigkeit der Grippe-Impfung als Schutz vor einer Grippeerkrankung aufzuklären, laden die Landesärztekammer Hessen und das Stadtgesundheitsamt Frankfurtam Mittwoch, dem 25. Oktober 2006 um 14:00 Uhr zu einer Pressekonferenz mit Dr. med. Ursula Stüwe, Präsidentin der Landesärztekammer Hessen und Manuela Rottmann, Gesundheitsdezernentin der Stadt Frankfurt in den Frankfurter Römer (Römerberg 23, Vorraum des Magistrats-Sitzungssaals, 2.OG Zi. 209) und ab 16:30 Uhr zu einer Grippe-Impfaktion mit Olga Orange in das Nordwestzentrum Frankfurt ein.

Es impfen Ärzte der Landesärztekammer Hessen und des Stadtgesundheitsamtes Frankfurt. Wer sich impfen lassen möchte, wird gebeten, seinen Impfausweis mitzubringen. Durch die Aktion führt der Travestiekünstler Olga Orange, der sich auch impfen lassen wird.

Den Flyer des Hessischen Sozialministeriums mit Informationen zur Grippe-Impfung können Sie hier herunterladen.