Landesärztekammer Hessen: Freude über Wahl von Dr. Alfred Möhrle zum Rundfunkratsvorsitzenden

Mit Stolz und großer Freude hat die Landesärztekammer Hessen auf die Wahl ihres ehemaligen Präsidenten, Dr. med. Alfred Möhrle, zum neuen Vorsitzenden des Rundfunkrats des Hessischen Rundfunks reagiert. „Damit steht zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland ein Arzt als Vertreter der freien Berufe an der Spitze eines Rundfunkrats", hob Dr. med. Ursula Stüwe, Präsidentin der hessischen Ärztekammer, hervor. Sie würdigte Möhrle als herausragenden und engagierten Berufspolitiker, der mit seiner Entscheidungskraft und langjährigen Erfahrung im Umgang mit politischen Gremien wichtige Voraussetzungen für die Position des Rundfunkratsvorsitzenden mitbringe.