Silvia Happel

Carl-Oelemann-Schule

Qualifizierungslehrgang „Neurologie und Psychiatrie“

Ausgabe 4/2021

An der Carl-Oelemann-Schule (COS) in Bad Nauheim wird der 120-stündige Qualifizierungslehrgang „Neurologie und Psychiatrie“ für Medizinische Fachangestellte (MFA) angeboten. Die von der Bundesärztekammer 2018 veröffentlichte Fortbildung wurde unter anderem gemeinsam mit den Berufsverbänden der Deutschen Nervenärzte…

Fortbilung "Ambulantes Operieren" - Medizinische Fachangestellte qualifizieren sich für die Assistenz beim ambulanten Operieren

Ausgabe 3/2022

Seminarleiter Jan Henniger, Facharzt für Chirurgie, freut sich über den anhaltend großen Zuspruch zur Teilnahme am Qualifizierungslehrgang „Ambulantes Operieren“ in der Carl-Oelemann-Schule (COS). „In unseren ambulant operierenden Praxen brauchen wir gut fortgebildete, fachkompetente Medizinische Fachangestellte“, sagt Henniger...

Ärztekammer

Karin Jablotschkin arbeitet seit 25 Jahren an der Carl-Oelemann-Schule

Ausgabe 9/2021

Am 1. Juni 1996 begann Karin Jablotschkin (Foto) ihre Tätigkeit an der Carl-Oelemann-Schule (COS). Nachdem sie anfangs als Sachbearbeiterin an dem Fortbildungsprogramm mitgewirkt und Tagesveranstaltungen betreut hatte, übernahm sie bald mehr Verantwortung in der Kurs- und Teilnehmerbetreuung von…

Bekanntmachungen der Landesärztekammer Hessen

Juliane Walther arbeitet seit 25 Jahren für die Landesärztekammer Hessen

Ausgabe 9/2022

Sie hat es gelernt, „von der Pike auf“. Juliane Walther, geborene Schad, begann am 1. August 1997 ihre Tätigkeit für die Landesärztekammer Hessen mit der Berufsausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation. Nach dem erfolgreichen Abschluss im Juni 2000 übernahm sie gleich eine herausfordernde Stelle im Sekretariat des damaligen Hauptgeschäftsführers, Dr. med. Michael Popović.

Medizinische Fachangestellte

Lernort Carl-Oelemann-Schule: Fortbildung Arbeitsmedizin/Betriebsmedizin für Medizinische Fachangestellte

Ausgabe 11/2022

Vor 20 Jahren startete die Carl-Oelemann-Schule (COS) mit den ersten 60-stündigen Qualifizierungslehrgängen „Betriebsmedizinische Assistenz“. Seit der Veröffentlichung des zeitlich umfangreicheren Fortbildungscurriculums „Arbeitsmedizin/Betriebsmedizin für Medizinische Fachangestellte“ durch die Bundesärztekammer führt die COS den 140-stündigen Qualifizierungslehrgang weiterhin erfolgreich mindestens einmal pro Jahr durch.