Frankfurt: Universitätsklinikum Frankfurt - Ausschreibungsnummer: 720-2022

Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Fachrichtung: Radiologie

„Aus Wissen wird Gesundheit“ – wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Altbewährtes weiter. Das Universitätsklinikum Frankfurt besteht seit 1914 und unsere rund 7.500 Beschäftigten bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 32 Fachkliniken, klinisch theoretischen Instituten und in den Verwaltungsbereichen ein. Die enge Verbindung von Krankenversorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Internationalität und berufsgruppenübergreifender Zusammenarbeit zeichnen das Universitätsklinikum aus.

Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter
im Therapiebereich der Strahlentherapie

(wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts)
Vollzeit | zunächst befristet für die Dauer von 1 Jahr | Ausschreibungsnummer: 720-2022

Die Position ist im Zentrum für Radiologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Sie übernehmen die Anmeldung unseres Therapiebereiches. Ihre Aufgaben sind die Betreuung von Patientinnen und Patienten während der Bestrahlung sowie die Bewältigung von administrativen Aufgaben für den gesamten Therapiebereich.

Ihre Aufgaben
• Aufnahme und Betreuung von Patientinnen und Patienten im Therapiebereich
• Terminkoordination
• Durchführung von Bestellwesen
• Routinemäßige Blutentnahmen/Abstiche/Chemotherapie
• Administrative Aufgaben
• Unterstützung der Ärzte/MTRA´s im Therapiebereich

Ihr Profil
• Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter / MFA.
• Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse (MSOffice)
• Freundlichekeit, Flexibilität und konstruktive Zusammenarbeit mit allen an der Patientenversorgung betreiligten Berufsgruppen werden vorausgesetzt.
• Vorkenntnisse im strahlentherapeutischen und onkologischen Bereich sind wünschenswert, jedoch kein Muss.
• Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft sind oder als genesen gelten („2G“-Regelung). Ebenso erwarten wir einen Nachweis Ihrer Masernimmunität / Masernschutzimpfung.

Unser Angebot
• Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarifvertrag mit Jahressonderzahlung, einer 38,5 StundenWoche und 30 Tagen Urlaub, profitieren Sie von einer langfristigen Absicherung durch betriebliche Altersvorsorge
• Mobilität: Kostenloses Landesticket Hessen
• Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet eine moderne Mensa, verschiedene Cafés und Aufenthaltsmöglichkeiten im Grünen.
• Work-Life-Balance: Teilzeitbeschäftigung ist möglich, Kinderbetreuung in unserer Kita (mehr Infos, auch zur Warteliste, finden Sie hier) sowie Ferienbetreuung
• Gesundheitsförderung: Profitieren Sie von unseren attraktiven Gesundheitsangeboten. Wir bieten Ihnen regelmäßige Online- und Präsenzkurse zu den Themen Ernährung, Entspannung, Sport und Bewegung an.
• Weiterentwicklung: Interne und externe Fortbildung für Ihre berufliche Entwicklung

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Werden Sie ein Teil unseres Teams!
Nutzen Sie die Zeit bis zum 22.09.2022 um sich zu bewerben, bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer und einem möglichen Startzeitpunkt. Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Herwig und Frau Sheffield unter der Telefonnummer 069 / 6301 - 5130 gerne zur Verfügung.

Universitätsklinikum Frankfurt | Recruiting-Team | Theodor-Stern-Kai 7 | 60590 Frankfurt am Main | bewerbung@kgu.de oder Bewerbungsformular (Bitte berücksichtigen Sie, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden). | Folgen Sie uns gerne auf Instagram (@ukf_karriere); XING, LinkedIn.

Kontakt:

Universitätsklinikum Frankfurt
Zentrum für Radiologie
Recruiting-Team
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt am Main

Veröffentlicht am:

Zuletzt aktualisiert: