Bad Homburg: Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) Taunus GmbH, Stellennummer 0033-HS-20

Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Fachrichtung: Urologie

Mit rund 625 Betten an den Standorten Bad Homburg, Usingen und Königstein ist die Hoch-taunus-Kliniken gGmbH der Regel-, Grund- und Schwerpunktversorger im Hochtaunuskreis und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität in Frankfurt am Main. Mit unseren Neubauten an den beiden Standorten Bad Homburg und Usingen positionieren wir uns mit einem umfassenden, interdisziplinären und integrierten Angebot in der regionalen Kliniklandschaft.

Seien Sie dabei, denn Sie sind unsere Plus-Garantie für zufriedene Patienten.

Stellen Sie sich mit uns den täglichen Herausforderungen der Patientenversorgung mit Fingerspitzengefühl, Verlässlichkeit und Organisationsgeschick. Unterstützen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser Team in der Urologischen Klinik als

Medizinische Fachangestellte (m/w/i) oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/i)
Stellennummer 0033-HS-20
in Voll- oder Teilzeit, am Standort Bad Homburg.

In dieser Funktion haben Sie die Aufgabe, die ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) mit aufzubauen und zu unterstützen. Sie helfen darüber hinaus bei administrativen Aufgaben und der Betreuung unserer Patienten während der Privatsprechstunde. Bei Bedarf unterstützen Sie das Chefarztsekretariat der Urologie.

Ihr Engagement - das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten oder examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/in erfolgreich abgeschlossen.
  • Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrung sammeln.
  • Sie besitzen Organisationsgeschick sowie ein freundliches und verbindliches Auftreten.
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, Eigeninitiative und sehr gute kommunikative Fähigkeiten.
  • Sie sind flexibel und teamfähig.


Womit wir Plus-punkten:

  • eine strukturierte Einarbeitung
  • motivierte, interdisziplinäre Teams und ein angenehmes Betriebsklima
  • einen mit neuester Technik ausgestatteten und modernen Arbeitsplatz
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nach Ihren persönlichen Interessen
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K) sowie eine tariflich geregelte, betriebliche Altersvorsorge bei der ZVK-Wiesbaden
  • ein kostenfreies JobTicket für das gesamte RMV-Gebiet
  • attraktive Wohnmöglichkeit in unserem neu gebauten und Anfang 2020 eröffneten Personalwohnheim
  • freie Plätze und flexible Unterbringungsmöglichkeiten in der direkt neben der Klinik gelegenen Kindertagesstätte


Erleben Sie bei uns, dass Ihr Engagement gesehen wird.
Lernen Sie bald Ihr neues Team kennen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Noch Fragen? Dann stehen Ihnen Herr PD Dr. med. Jones (Tel. Nr.: 06172/14 2590), Chefarzt der Urologie, und Frau Harder (Tel. Nr.: 06172/14 3357), Personalabteilung, jederzeit gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellennummer, bevorzugt online, an Bewerbungen@hochtaunus-kliniken.de

Hochtaunus-Kliniken gGmbH • Personalabteilung • Zeppelinstr. 20 • 61352 Bad Homburg v. d. H. • www.hochtaunus-kliniken.de

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Weitere Hinweise auf unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie unter: https://www.hochtaunus-kliniken.de/datenschutz

Kontakt:

Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) Taunus GmbH
Standort Bad Homburg
Zeppelinstr. 20
61352 Bad Homburg v. d. H.
www.hochtaunus-kliniken.de

Veröffentlicht am:

Zuletzt aktualisiert: