Bad Homburg: Hochtaunus-Kliniken gGmbH - Stellennummer 0121-HP-21

Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Fachrichtung: Kardiologie

Mit rund 625 Betten an den Standorten Bad Homburg, Usingen und Königstein ist die Hochtaunus-Kliniken gGmbH der Regel-, Grund- und Schwerpunktversorger im Hochtaunuskreis und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität in Frankfurt am Main. Mit unseren Neubauten an den beiden Standorten Bad Homburg und Usingen positionieren wir uns mit einem umfassenden, interdisziplinären und integrierten Angebot in der regionalen Kliniklandschaft.

Seien Sie dabei, denn Sie sind unsere Plus-Garantie für zufriedene Patienten*innen.

Stellen Sie sich mit uns den täglichen Herausforderungen der Patientenversorgung mit Fingerspitzengefühl, Verlässlichkeit und Organisationsgeschick. Unterstützen Sie schon bald unser Team des Herzkatheterlabors und der kardiologischen Funktionsdiagnostik als

examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/i) oder
Medizinische Fachangestellte (m/w/i)

Stellennummer 0121-HP-21

in Teilzeit (40 %), am Standort Bad Homburg.

Ihr Engagement - das bringen Sie mit:

  • Ihr Herz schlägt für die Herzen der Patienten.
  • Mit Lebensfreude, Empathie und einer gesunden Portion Humor gehen Sie durch Ihr Arbeitsleben und machen mit Leichtigkeit Ihren Beruf zu Ihrer Berufung.
  • Sie arbeiten am liebsten in multiprofessionellen Teams und leben Interdisziplinarität.
  • Neue Strukturen und Prozesse machen Ihnen keine Angst. Sie verstehen diese als Chance sich persönlich weiterzuentwickeln und das Berufsbild der Pflege insgesamt zu stärken.
  • Sie nehmen am Rufbereitschaftsdienst für das Herzkatheterlabor der Klinik teil.

Womit wir Plus-punkten:

  • eine strukturierte Einarbeitung
  • motivierte, interdisziplinäre Teams und ein angenehmes Betriebsklima
  • einen mit neuester Technik ausgestatteten und modernen Arbeitsplatz
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nach Ihren persönlichen Interessen
  • eine vergünstigte Mittagsverpflegung in unserer hauseigenen Cafeteria
  • ein kostenfreies JobTicket für das gesamte RMV-Gebiet
  • attraktive Wohnmöglichkeit in unserem neu gebauten und Anfang 2020 eröffneten Personalwohnheim
  • freie Plätze und flexible Unterbringungsmöglichkeiten in der direkt neben der Klinik gelegenen Kindertagesstätte

Erleben Sie bei uns, dass Ihr Engagement gesehen wird. Lernen Sie bald Ihr neues Team kennen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Noch Fragen? Dann stehen Ihnen Frau Seefeldt (Tel. Nr.: 06172/14 1315), Pflegedirektorin, sowie Frau Hahn (Tel. Nr.: 06172/14 3327), Personalabteilung, gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellennummer, bevorzugt online, an bewerbungen@hochtaunus-kliniken.de.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Mit der Durchführung des Bewerbungsverfahrens ist die Hochtaunus-Kliniken gGmbH, Zeppelinstraße 20, 61352 Bad Homburg v.d.H. von uns beauftragt. Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Weitere Hinweise auf unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie unter: www.hochtaunus-kliniken.de/datenschutz.

Kontakt:

Hochtaunus-Kliniken gGmbH
Personalabteilung
Zeppelinstr. 20
61352 Bad Homburg v. d. H.


Website: www.hochtaunus-kliniken.de

Veröffentlicht am:

Zuletzt aktualisiert: