Startbild_COS_ein_mehrtaegige_FB.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

Frankfurt: Universitätsklinikum Frankfurt-Ausschreibungsnummer: 521-2022

Psychiatrie & Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Universitätsklinikum Frankfurt
Recruiting-Team
Theodor-Stern-Kai 7 
60590 Frankfurt am Main


E-Mail: bewerbung@kgu.de

„Aus Wissen wird Gesundheit“ – wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Altbewährtes weiter. Das Universitätsklinikum Frankfurt besteht seit 1914 und unsere rund 7.500 Beschäftigten bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 32 Fachkliniken, klinisch-theoretischen Instituten und in den Verwaltungsbereichen ein. Die enge Verbindung von Krankenversorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Internationalität und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit zeichnen das Universitätsklinikum aus.

Study Nurse
Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

(wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts)
Vollzeit | befristet für die Dauer von 2 Jahren | Ausschreibungsnummer: 521-2022

Die Position ist in unserer Studienambulanz der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. In der Studienambulanz werden Klinische Studien nach internationalen Standards gemäß der Deklaration von Helsinki ICH Guidelines for Good Clinical Practice (GCP) sowie den nationalen Gesetzen und Vorschriften (Arzneimittelgesetz AMG, Medizinproduktegesetz MPG, Bundes- und Landesdatenschutzgesetz LDSG, BDSG) durchgeführt.

Ihre Aufgaben

  • Studienvorbereitung, Studiendurchführung sowie Administration, u. a. Vorbereitung der Dokumente für Behörden und Ethikkommissionen, Vor- und Nachbereitung von Audits, Behördeninspektionen und Monitoringvisiten
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Prüfarzttreffen (virtuell und in präsenter Form)
  • Betreuung der Patientinnen und Patienten
  • Medizinische, diagnostische und logistische Maßnahmen
  • Prüfmedikation und Laborlogistik, z.B. Verwaltung und Bestandskontrolle oraler Prüfmedikation, Überwachung ordnungsgemäßer Lagerung und Nachbestellung der Prüfmedikation
  • Bearbeitung von Studienanfragen
  • Datenmanagement: Dokumentation, Bearbeitung von Rückfragen des Sponsors (Queries), Verwaltung und Archivierung von SUSARs
  • Administrative Tätigkeiten wie Schriftverkehr mit Sponsoren, Erstellung studienspezifischer Listen und Terminplanung, allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Pflegetätigkeiten im kleineren Umfang wie Blutentnahmen, EEG- und EKG-Ableitung, EKT-Vorbereitung, Begleitung, Überwachung und Dokumentation


Ihr Profil

  • Sie sind Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter (MFA), Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger (GKP) bzw. Arzthelferin / Arzthelfer, Medizinische Dokumentarin / Medizinischer Dokumentar oder Medizinisch-technische Assistentin / Medizinisch-technischer Assistent (MTA).
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung und besitzen die Zusatzqualifikation als Studienassistenz / Study Nurse (idealerweise GCP-zertifiziert).
  • Sie verfügen über medizinische Fachkenntnisse und die Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung.
  • Ferner haben Sie die Gefahrgutschulung (IATA) absolviert.
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office) sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift zeichnen Sie aus.
  • Psychosoziale Kompetenz und gute kommunikative Fähigkeiten runden Ihr Profil ab.
  • Selbstständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten sowie gute Organisationsfähigkeit sind für Sie selbstverständlich.
  • Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft sind oder als genesen gelten („2G“-Regelung). Ebenso erwarten wir einen Nachweis Ihrer Masernimmunität / Masernschutzimpfung.


Unser Angebot

  • Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarifvertrag mit Jahressonderzahlung, einer 38,5 StundenWoche und 30 Tagen Urlaub, profitieren Sie von einer langfristigen Absicherung durch betriebliche Altersvorsorge
  • Mobilität: Kostenloses Landesticket Hessen
  • Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet eine moderne Mensa, verschiedene Cafés und Aufenthaltsmöglichkeiten im Grünen.
  • Work-Life-Balance: Teilzeitbeschäftigung ist möglich, Kinderbetreuung in unserer Kita (mehr Infos finden Sie hier), Ferienbetreuung sowie viele attraktive Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Weiterentwicklung: Interne und externe Fortbildung für Ihre berufliche Entwicklung


Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Werden Sie ein Teil unseres Teams!
Nutzen Sie die Zeit bis zum 19.07.2022 um sich zu bewerben, bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer und eines möglichen Startzeitpunktes. Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Valerie Eggers unter der Telefonnummer 069 / 6301 5222 gerne zur Verfügung.

Universitätsklinikum Frankfurt | Recruiting-Team | Theodor-Stern-Kai 7 | 60590 Frankfurt am Main | bewerbung@kgu.de oder Bewerbungsformular (Bitte berücksichtigen Sie, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden). | Folgen Sie uns gerne auf Instagram (@ukf_karriere); XING, LinkedIn.

Termine: Lernerfolgskontrolle zur Fortbildung "VERAHplus, VERAH zur NäpA"

Wenn Sie Ihre Fortbildung mit einer Lernerfolgskontrolle abschließen möchten, bietet Ihnen die Carl-Oelemann-Schule mehrere Termine an verschiedenen Durchführungsorten an.