Startbild_COS_ein_mehrtaegige_FB.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

Frankfurt: Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) Frankfurt Mitte

Sozialmedizin

Verein Arbeits- und Erziehungshilfe e.V.
- Personalabteilung –
Karlsruher Straße 9
60329 Frankfurt

Das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) Frankfurt Mitte ist eine ambulante Einrichtung der Behindertenhilfe unter Trägerschaft des Vereins Arbeits- und Erziehungshilfe e. V., mit derzeit 60 Mitarbeitern. Das SPZ betreut Kinder aller Altersstufen mit Entwicklungsstörungen, Autismus, ADHS, sozio-emotionalen Entwicklungsstörungen, neurologischen Erkrankungen, Epilepsien (Zulassung als Epilepsieambulanz für Kinder und Jugendliche), Fehlbildungen (neurogenetische Sprechstunde), neuromuskulären Erkrankungen (Muskelzentrum Rhein-Main), Fehlbildungen (neuro-orthopädische Sprechstunde, Botulinumtoxin-Sprechstunde), Stoffwechselstörungen, Hochrisiko-Früh- und Neugeborene sowie Kinder mit frühkindlicher Regulationsstörungen („Schreiambulanz“). Es besteht eine enge Kooperation mit der Beratungsstelle „andere Worte“ für unterstützte Kommunikation unter gleicher Trägerschaft.

Für die Mitarbeit im SPZ suchen wir ab sofort eine/n Medizinische Fachangestellte/n (m/w/d) (39h unbefristet).

Tätigkeitsbeschreibung / Hauptaufgaben:

  • Sie bereiten eigenständig die Vorstellungstermine der Kinder bei den Ärzten oder Psychologen vor und nach.
    Dies schließt u.a. das Anlegen einer Laufmappe, das Wiegen und Messen, das Einholen und Scannen von wichtigen Befunden aller Art, das Ausfüllen-Lassen von Formblättern durch die Eltern, die Pflege der medizinischen Geräte und Gegenstände, die Assistenz bei Blutentnahmen mit Proben-Nach - und Vorbearbeitung mit ein.
  • Sie terminieren die Wiedervorstellungstermine in verschiedenen Fachbereichen im elektronischen Kalender
  • Sie bereiten Überweisungen, Hilfsmittel- und Heilmittelverordnungen vor und nach
  • Sie beteiligen sich am Telefondienst sowie der Dokumentation von Korrespondenzen in der elektronischen Patientenkarteikarte

Qualifikation (Anforderungen / Kenntnisse):

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als MFA oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben umfassende Erfahrung in der Patientenbetreuung insbesondere mit Kindern
  • Sie sind vertraut mit den Abläufen einer Praxisorganisation
  • Sie verfügen über ein freundliches, engagiertes und patientenorientiertes Auftreten und Ihr Kommunikationsstil zeichnet sich durch Offenheit, Einfühlungsvermögen und Verbindlichkeit aus
  • Sie besitzen Organisationstalent, sind flexibel hinsichtlich neuer Anforderungen, und sind sicher im Umgang mit modernen EDV-Systemen und teamfähig.
  • Sie haben Erfahrung und die Kompetenz im zentralen Patientenmanagement

Wir bieten:

  • Sehr gute Einarbeitung und Mitarbeit in einem freundlichen und offenen multiprofessionalen Team
  • angenehme Arbeitsbedingungen in modernen Arbeitsräumen im Neubau am Clementine Kinderhospital und mit moderner EDV (elektronische Patientenakte)
  • Vergütung nach TVÖD-VKA – einschließlich der Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes
  • Fortbildung und Supervision, kostengünstiges RMV-JobTicket (Nutzung im gesamten RMV Gebiet)

Kontakt:
Für Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. med. Heike Will, ärztliche Leiterin des SPZ.
Sie erreichen Frau Dr. Will unter (069) 94 340 950. Besuchen Sie unsere Homepage: www.spz-frankfurt.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns aus Ihre Bewerbung. Nutzen Sie hierzu bitte die Jobbörse auf unserer Homepage www.vae-ev.de.

Termine: Lernerfolgskontrolle zur Fortbildung "VERAHplus, VERAH zur NäpA"

Wenn Sie Ihre Fortbildung mit einer Lernerfolgskontrolle abschließen möchten, bietet Ihnen die Carl-Oelemann-Schule mehrere Termine an verschiedenen Durchführungsorten an.