Startbild_COS_ein_mehrtaegige_FB.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

Frankfurt: Schmerzzentrum-Rhein-Main

Schmerztherapie

Schmerzzentrum-Rhein-Main
Brönnerstr. 15  
60313 Frankfurt

Fon: 069- 069 297289700
E-Mail: m.Kleinschmidt@schmerzzentrum-rhein-main.de

Das Schmerzzentrum Rhein-Main ist das größte Schmerzzentrum in der Region Rhein-Main. Mit unseren 35 Mitarbeitenden bieten wir Menschen eine ganzheitliche Schmerztherapie an.

Genauso wie unsere Patient*innen liegen uns unsere Mitarbeiter sehr am Herzen. Wir versuchen als beispielhafter Arbeitgeber zu agieren. Wir bieten unseren Mitarbeiter ein gutes Gehalt, Wertschätzung, Fortbildungen uvm.

Für unser schmerztherapeutisches  Zentrum in Frankfurt am Main mit den Schwerpunkten Akupunktur, Integrierte Versorgung und Naturheilverfahren suchen wir zur weitere  Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitkraft (mind 30 /38,5 Std.) als

Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) - MFA - als Krankenschwester.

Aufgaben:

  • Abwechslungsreiches Arbeiten
  • Arbeiten in diversen Behandlungsbereichen wie Infusion, Empfang und Behandlungen
  • Erlernen und durchführen verschiedener Behandlung.

Profil:

  • flexibles zuverlässiges Arbeiten
  • selbständiges - verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Teamgeist im Umgang mit Kollegen und Patienten

Wir bieten:

  • Gutes Arbeitsklima in einem gut eingespielten Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Weiterentwicklung
  • geregelte Arbeitszeiten
  • abwechslungsreiches arbeiten

Sie habe Interesse?
Dann bewerben Sie sich gerne online unter m.Kleinschmidt@schmerzzentrum-rhein-main.de oder auch gerne postalisch an
Schmerzzentrum-Rhein-Main Brönnerstr. 15   60313 Frankfurt
Ansprechpartner Frau Kleinschmidt
Tel: 069- 069 297289700

Termine: Lernerfolgskontrolle zur Fortbildung "VERAHplus, VERAH zur NäpA"

Wenn Sie Ihre Fortbildung mit einer Lernerfolgskontrolle abschließen möchten, bietet Ihnen die Carl-Oelemann-Schule mehrere Termine an verschiedenen Durchführungsorten an.