Startbild_COS_ein_mehrtaegige_FB.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

Frankfurt: Institut für Psychologie des Fachbereiches Psychologie & Sportwissenschaften

Psychotherapie

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Institut für Psychologie des Fachbereiches Psychologie & Sportwissenschaften

E-Mail: steil@psych.unifrankfurt.de

Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit etwa 48.000 Studierenden und rund 5.000 Beschäftigten eine der größten Hochschulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechtsform einer Stiftung besitzt die Goethe-Universität ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Volluniversität bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen über 100 Studiengänge an und besitzt gleichzeitig eine herausragende Forschungsstärke.

An der Goethe-Universität Frankfurt am Main ist am Institut für Psychologie des Fachbereiches Psychologie & Sportwissenschaften zum 01.10.2022 die Stelle für eine*n

Medizinische*n Fachangestellte*n (m/w/d)
(E6 TV-G-U)


befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrags (TV-G-U). Die Stelle ist teilbar. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Da die Einstellung auf Basis § 14 Absatz 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes erfolgt, können Bewerber*innen, die bereits in einem Arbeitsverhältnis zur Goethe-Universität stehen oder gestanden haben, nicht berücksichtigt werden.

Die Stelle ist in der Lehrambulanz des Instituts für Psychologie angesiedelt, welche die Berufsqualifizierende Tätigkeit III für Studierende des Masterstudiengangs Klinische Psychologie und Psychotherapie der Goethe-Universität anbietet.

Das Aufgabenprofil umfasst folgende Tätigkeiten:
• Annahme und Verwaltung von Patientenanmeldungen (Telefonsprechstunde, Schriftverkehr, Dateneingabe)
• Betreuung der Patientendatenbank (Zuweisung von Behandelnden, Verwaltung elektronische Patientenakten, Dateneingabe und –pflege)
• Abrechnung (Überprüfung von erbrachten Leistungen nach dem EBM, Bearbeitung von Privatrechnungen)

Einstellungsvoraussetzungen:
• abgeschlossene Ausbildung zur*m Medizinischen Fachangestellten oder vergleichbare Kenntnisse
• Erfahrungen in der Arbeit mit Patient*innen und Organisation eines Praxisalltages

Wir erwarten:
• gute Kenntnisse im Umgang mit Abrechnungsprogrammen
• Kenntnisse in der Anmeldung und im Umgang mit Patient*innen
• sehr gute Kenntnisse von Microsoft Office
• Fähigkeit zur Teamarbeit und Kommunikation

Die Goethe-Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb besonders Frauen zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.09.2022 ausschließlich in elektronischer Form an Apl. Prof. Dr. Regina Steil, Institut für Psychologie (steil@psych.unifrankfurt.de).

Termine: Lernerfolgskontrolle zur Fortbildung "VERAHplus, VERAH zur NäpA"

Wenn Sie Ihre Fortbildung mit einer Lernerfolgskontrolle abschließen möchten, bietet Ihnen die Carl-Oelemann-Schule mehrere Termine an verschiedenen Durchführungsorten an.