Startbild_COS_ein_mehrtaegige_FB.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

Bad Homburg: SPORTORTHO rheinmain

Orthopädie, Sportmedizin

SPORTORTHO rheinmain
Urseler Str. 44
Bad Homburg

E-Mail: info@sportortho.de
Website: www.sportortho.de

Sie suchen eine neue Herausforderung als Medizinische Fachangestellte in Teilzeit (mind. 30 Stunden/Woche) oder Vollzeit?

Dann werden Sie ein Teil unseres wachsenden Teams!

Der Praxisinhaber Dr. med. Henning Ott ist auf die konservative und operative Behandlung von Knie-, Sprunggelenks- und sowie Achillessehnen- und Muskelverletzungen spezialisiert und arbeitet im operativen Bereich mit der Hochtaunus Klinik zusammen.

Als langjähriger Mannschaftsarzt u.a. bei Eintracht Frankfurt und 1899 Hoffenheim in der Bundesliga als auch im Schweizer Fußball und beim DFB besteht eine große Erfahrung bei der Behandlung von Sportverletzungen.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im OP (Patientenversorgung, Assistenz bei Operationen), 1 - 2 Tage pro Woche
  • Planung und Koordination der Patiententermine im Praxisbetrieb
  • Organisation eines reibungslosen Ablaufes des Empfangs inkl. aller anfallenden verwaltungstechnischen Aufgaben
  • Patientenbetreuung und - beratung
  • Assistenz in den Sprechstunden (Infiltrationen, venöse Blutentnahmen, Stoßwellentherapie, Anpassung von Orthesen/Schienen)

Qualifikationen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/ zur Medizinischen Fachangestellten oder Arzthelfer/-in

Sie verfügen über:

  • Idealerweise Vorkenntnisse im OP
  • Interesse an der Sportorthopädie
  • eine hohe soziale Kompetenz, Organisationsgeschick und haben ein sicheres Auftreten
  • eine schnelle Auffassungsgabe, Lernbereitschaft, Eigeninitiative und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Routine in venösen Blutentnahmen sowie Assistenzen während den Sprechstunden
  • gutes Deutsch in Wort und Schrift sowie Englischkenntnisse runden ihr Profil ab

Das erwartet Sie:

  • ein hochmotiviertes, wachsendes Team
  • Einarbeitung im OP zur Assistenz bei orthopädischen Operationen
  • Betreuung von Profi- und Leistungssportlern
  • eine leistungsorientierte, übertarifliche Vergütung mit 30 Tagen Urlaub, Sonderzahlungen
  • optimale Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen aus Orthopädie und Sportmedizin
  • Parkplatzmöglichkeit vor Ort
  • Möglichkeiten zur Fortbildung und persönlichen Weiterentwicklung

Bewerbung richten Sie an info@sportortho.de z. H. Nadine Ott, Praxismanagement und leitende MFA

Termine: Lernerfolgskontrolle zur Fortbildung "VERAHplus, VERAH zur NäpA"

Wenn Sie Ihre Fortbildung mit einer Lernerfolgskontrolle abschließen möchten, bietet Ihnen die Carl-Oelemann-Schule mehrere Termine an verschiedenen Durchführungsorten an.