Startbild_COS_Aktuelle_Fortbildungsangebote.jpg

Hinweis zur aktuellen Pandemie-Situation (Covid-19/SARS-CoV-2):

Koordinator im Veranstaltungsmanagement (m/w/d)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bitte ausschließlich im PDF-Format und unter Angabe des Kennzeichens: AKA 2023-01 spätestens bis zum 22. Februar 2023 an die

Landesärztekammer Hessen
Personalabteilung
Hanauer Landstraße 152
60314 Frankfurt am Main

oder per E-Mail an bewerbung@laekh.de

Die Landesärztekammer Hessen – Körperschaft des öffentlichen Rechts für ca. 39.500 Ärztinnen und Ärzte in Hessen – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung am Standort Bad Nauheim einen

 

Koordinator im Veranstaltungsmanagement (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche)

 

Die Akademie nutzt im Rahmen ihrer jährlich ca. 200 Veranstaltungen bereits die Kombination klassischer Präsenzveranstaltungen mit individuell nutzbaren digitalen Formaten. Das wollen wir weiter entwickeln und ausbauen. Dabei eröffnen wir innerhalb eines im modernen Veranstaltungsmanagement erfahrenen Teams neue anspruchsvolle Möglichkeiten zur persönlichen beruflichen Entwicklung. Wir suchen Verstär-kung für unser Veranstaltungsteam in Bad Nauheim.

 

Ihre Aufgaben:

  • Koordination der Aufgaben, der Einsätze und bei Bedarf auch der internen Vertretung innerhalb einer kleinen Gruppe im Veranstaltungsmanagement, in Abstimmung mit der Akademieleitung.
  • Planung und Betreuung eigener Veranstaltungen sowie Support innerhalb der Gruppe.
    • Selbstständige Korrespondenz mit Veranstaltungsleitern, Referenten und Kooperationspartnern
    • Mitwirkung bei der Referentenakquise
    • Mitwirkung bei der Programmplanung
    • Teilnehmerverwaltung, inkl. Informationen und Beratung der Teilnehmer
    • Ankündigungen / Veröffentlichungen
    • Beantragung der Veranstaltungszertifizierungen
    • Organisation von Räumen, Technik, Material und Catering
    • Vorbereitung der Abrechnung und Erfassung von Leistungsdaten
    • Evaluation
  • Umsetzung neuer Veranstaltungskonzepte und neuer Arbeitsprozesse innerhalb der Gruppe nach Vorgaben der Akademieleitung.
  • Koordination der Mitwirkung der eigenen Gruppe bei der Entwicklung neuer Veranstaltungskonzepte, insbesondere beim Ausbau der digitalen Formate.
  • Übernahme von Vertretungen innerhalb des Aufgabenbereichs Veranstaltungsmanagement.    

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung – bevorzugt im Veranstaltungswesen, in der Verwaltung oder im medizinischen Bereich
  • Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung, vorzugsweise mit Präsenz- und Online-Formaten
  • Bereitschaft zur Verantwortung für ein Veranstaltungsportfolio
  • Erfahrung mit der Arbeit in einer Gruppe, idealerweise als Koordinator
  • Sicherer Umgang mit MS Office, Kommunikationssystemen und Veranstaltungssoftware
  • Bereitschaft zu hessenweiter Reisetätigkeit für Veranstaltungen und Sitzungen sowie Einsatzbereitschaft auch regelmäßig abends und an Samstagen
  • Gutes Zeitmanagement und Organisationstalent
  • Kommunikationsfreudigkeit und Konfliktmanagementpotenzial

 

Unser Angebot:

  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Attraktive Zusatzleistung
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Ein engagiertes Team von Kolleginnen und Kollegen
  • Jobticket

 

Stellenausschreibung als PDF-Datei herunterladen: