Das Migränetagebuch für Kinder

Titelseite Migräne-TagebuchAuch Kinder leiden unter Migränekopfschmerzen mit Übelkeit und Erbrechen. Dies beeinträchtigt Schulbesuch, Spiel und sportliche Aktivitäten. Wenn Kinder 3 - 4 mal pro Woche oder sogar häufiger unter Migräne leiden, sollten sie einer Behandlung unterzogen werden. Damit der behandelnde Arzt so schnell wie möglich die Kopfschmerzen des Kindes nachvollziehen und behandeln kann, gibt es ein "Migränetagebuch für Kinder", in dem die betroffenen Kinder ihre Kopfschmerzen beschreiben und festhalten können, wie oft sie Kopfschmerzen hatten.

 

 

 

Das Tagebuch ist kindergerecht gestaltet und enthält im Innenteil Belohnungs-Aufkleber mit Janosch-Motiven für die Kleinen. Nicht nur die Kinder, sondern auch ihre Eltern können in das Tagebuch schreiben. So kann der Arzt die Beschreibung der Kopfschmerzen auch aus der Sicht der Eltern lesen.

Beispiel-Aufkleber:

Beispiel-Aufkleber

 

 

Das "Migränetagebuch für Kinder" kann für 4,60 € inkl. Versandkosten unter folgender Adresse bestellt werden:

Deutsche Schmerzhilfe e.V.
Sietwende 20
21720 Grünendeich

 

Weiterführender Link: