René Gottschalk

Ansichten und Einsichten

Die Covid-19-Pandemie – bisherige Erkenntnisse und Empfehlungen für das weitere Vorgehen

Ausgabe 10/2020

Prof. Dr. med. René Gottschalk, Prof. Dr. med. Ursel Heudorf „Pessima tempora plurimae leges“/„In schlechtesten Zeiten gibt es die meisten Gesetze“ Vieles verläuft anders bei Covid-19, einer Pandemie, die durch das SARS-CoV-2- Virus verursacht ist, als man das von früheren Pandemien kannte. Die teilweise sehr…

Leserbriefe

Die Autoren antworten auf Leserzuschriften

Ausgabe 12/2020

Prof. Dr. med. Ursel Heudorf und Prof. Dr. med. René Gottschalk beantworten Leserfragen zu ihrem Artikel zur Covid-19-Pandemie, der in der Ausgabe 10/2020 erschienen ist.

Mensch und Gesundheit

Die Covid-19-Pandemie in Frankfurt am Main – Verlauf bis Ende März 2021

Ausgabe 5/2021

Im Herbst vergangenen Jahres hatten wir im HÄBL 10/2020 die Daten der positiv auf SARS-CoV-2 Getesteten sowie der Hospitalisierungen und Todesfälle an oder mit Covid-19 aus Frankfurt am Main vorgestellt und die Fragen aufgeworfen,ob weiterhin die Verhütung aller, auch asymptomatischer Infektionen das Ziel bleiben soll…

Die Covid-19-Pandemie in Frankfurt am Main: Was sagen die Daten?

Ausgabe 10/2020

Prof. Dr. med. Ursel Heudorf, Prof. Dr. med. René Gottschalk Seit Beginn der Corona-Pandemie werden die Bürgerinnen und Bürger täglich mit den aktuellsten Zahlen und ständig neuen Verordnungen und Gesetzen überschüttet. Doch erhalten sie damit sinnvolle und nützliche Informationen? Was bedeuten die täglich steigenden…