Jutta Rippegather

Ärztekammer

Auch Ärzte profitieren vom Hessischen Krebsregister

Ausgabe 3/2020

Behandelnde erhalten ein Feedback und Patienten eine bessere Versorgung Jeder Arzt und jede Ärztin ist verpflichtet, die behandelten Krebspatienten an das Hessische Krebsregister zu melden. So steht es im Ende 2014 beschlossenen Hessischen Krebsregistergesetz. Doch die Realität ist eine andere. Lediglich 82 % aller…

Gesundheitspolitik

Hessen will mehr Einfluss auf die privatisierte Universitätsklinik Gießen-Marburg

Ausgabe 2/2020

Der Betriebsrat spricht von Pflegenotstand, die Geschäftsleitung von Einzelfällen: Wie geht es weiter bei Rhön? Einige Zeit war es ruhiger geworden um die Universitätsklinik Gießen-Marburg (UKGM), deren Schicksal seit nunmehr 14 Jahren in den Händen des börsennotierten Rhön-Konzerns liegt. Doch unter der Decke…

Mensch und Gesundheit

Frankfurter Ärztin bietet philippinischer Bergbevölkerung Sprechstunden an

Ausgabe 7/2020

Telemedizin ermöglicht den German Doctors Einsatz trotz Corona Sechs Wochen war Dr. med. Gaby Knecht auf den Philippinen im Einsatz für die Organisation German Doctors. Wegen des Corona-Lockdowns musste ihr Nachfolger Mitte März überstürzt abreisen. Jetzt hält die Frankfurter Fachärztin für Innere Medizin und…

Die Geburtshelferin

Ausgabe 9/2020

Mit der Hebamme und Frauenärztin Dr. med. Maike Manz an der Spitze zieht die Darmstädter Frauenklinik im Herbst in einen Neubau Eine Geburtsklinik wie sie sein sollte? Der Eindruck drängt sich auf, wenn Dr. med. Maike Manz über ihre Arbeit am Klinikum Darmstadt spricht. Seit 1. April leitet sie die Geburtshilfe der…

Ärztlicher Berufsalltag

Leere Wartezimmer

Ausgabe 5/2020

Aus Furcht vor Corona-Ansteckung meiden viele Patienten gerade die Facharztpraxen Der Hinweis steht seit 23. März auf der Homepage: „Durch die Coronavirus-Pandemie und die damit verbundenen Maßnahmen zur Infektionsprävention ist das medizinische Angebot der Medicum-Praxen zum Teil erheblich reduziert.” Normalerweise…