Redaktion HÄBL

Bad Nauheimer Gespräch

Bad Nauheimer Gespräche – Staffelübergabe

Ausgabe 4/2020

Nach 20 Jahren: Dr. med. Ingrid Hasselblatt-Diedrich übergibt Organisation an Prof. Dr. med. Ursel Heudorf Die Bad Nauheimer Gespräche (BNG) wurden vor mehr als 40 Jahren mit der Zielsetzung gegründet, Themen von allgemeinem sozial-, gesundheits- und gesellschaftspolitischem Interesse der Öffentlichkeit nahezubringen.…

Ärztekammer

Neuauflage: Bündnis heilen & helfen gibt Broschüre zur Suizid-Prophylaxe heraus

Ausgabe 4/2020

Psychische Krankheiten nehmen zu, Depressionen sind längst zu einer Volkskrankheit geworden. Damit steigen auch die Suizid-Zahlen. Mit der Broschüre „- 30 %! Heilen & Helfen – Suizide verhindern“ möchte das Bündnis heilen & helfen, dem auch die Landesärztekammer Hessen angehört, dazu beitragen, dass Suizid-Gefahren…

Gemeinsame Frankfurter Erklärung

Ausgabe 2/2020

zur Entwicklung einer modernen sektorenverbindenden Patientenversorgung Der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e. V. (SpiFa) und der Bundesverband der Belegärzte e. V. (BDB) fordern zusammen mit den unterzeichnenden Verbänden den Gesetzgeber auf, eine moderne, patientengerechte und ressourcenschonende ärztliche…

Patientensicherheit Teil 12 – Start- und Zielpunkt in der Qualitätssicherung

Ausgabe 12/2020

Patientensicherheit in der Landesärztekammer Hessen – Experten berichten aus den Abteilungen Wie setzt die Landesärztekammer Hessen das Thema Patientensicherheit in ihrem Arbeitsalltag um? Welche Planungen, Maßnahmen und Projekte gibt es in den einzelnen Abteilungen? Was bedeutet „Patientensicherheit“ für…

Covid-19: Evidenzbasierte Therapieoptionen & neue S2k-Leitlinie zur stationären Therapie erschienen

Ausgabe 1/2021

Die Fachgruppe Intensivmedizin, Infektiologie und Notfallmedizin (Fachgruppe COVRIIN), die das Robert Koch-Institut (RKI) bei übergeordneten Fachfragen im Management von Covid-19-Patienten berät, hat eine Übersicht von Therapieoptionen bei Covid-19 zusammengestellt. Die Therapieübersicht soll explizit nicht die aktuellen…

Nachträge zum Hessischen Ärzteblatt 02/2021

Ausgabe 3/2021

Mitarbeit in hessischen Impfzentren: Die Landesärztekammer Hessen hat zusammen mit der KVH die Information „Vertragsgestaltungen für die Mitarbeit in den hessischen Impfzentren gegen Corona“ in einem Beileger zum HÄBL 02/2021 herausgebracht. Dieser ist online abrufbar auf der Startseite www.laekh.de → Aufruf zur…

Pharmakotherapie

Arzneiverordnung in der Praxis

Ausgabe 2/2020

Warum Antidepressiva-Studien scheitern: Zunehmender Placeboeffekt oder abnehmende Wirksamkeit? Alicia Baier & Prof. Dr. med. Tom Bschor Zusammenfassung In ungefähr jeder zweiten klinischen Studie schneiden Antidepressiva nicht signifikant besser ab als Placebo. Antidepressiva-Befürworter führen als Begründung…

Bücher

Gewalt in der Tabuzone

Ausgabe 2/2020

Hrg.: Dr. med. Barbara Bojack ZKS, € 18.90, pdf 0 € Gewalt im nahen sozialen Umfeld und sexuelle Übergriffe sind in der Gesellschaft wenig präsent. Dieses Buch will Traumata aus früher Kindheit und Jugend stärker ins Bewusstsein rücken. Denn sie können sich viel später wieder bemerkbar machen und das Leben eines…

Dr. med. Dr. med. dent. Klaus Oehler: Zwei Krimis: Mit Tod gefüllt & Letal Dental

Ausgabe 1/2021

IZWP-Verlag Kriftel, Bestellung per E-Mail: dr.dr.k.oehler@t-online.de, je € 25 „Als Mörder sollte man nichts schriftlich hinterlassen über seine Taten, wenn man nicht gefasst werden will; denn auf dieser Welt wird jeder Lebende gefunden“, so ein einsitzender Auftragskiller. Wie kann ein Zahnarzt, wenn er zur…

Mensch und Gesundheit

25 Jahre Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder

Ausgabe 1/2020

Unter der Schirmherrschaft von Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier feierte die Stiftung am 22. November ihr 25-jähriges Jubiläum. Sie finanziert unter anderem das universitäre Institut für Experimentelle Tumorforschung in der Pädiatrie. 1994 wurde die Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder vom…

Studie zu Shingrix®

Ausgabe 7/2020

Verdachtsfälle mit schweren Hautreaktionen nach Impfung melden Seit Mai 2018 steht ein neuartiger, inaktivierter Impfstoff (Shingrix®, GlaxoSmithKline Biologicals SA) zur Vorbeugung von Herpes Zoster (HZ, Gürtelrose) und postherpetischer Neuralgie bei Menschen ab 50 Jahren auf dem deutschen Markt zur Verfügung. Der…

Das Virus und die Traurigkeit nicht gewinnen lassen

Ausgabe 6/2020

Das Frankfurter Netzwerk für Suizidprävention (FRANS) sorgt auch in der Corona-Krise dafür, dass Betroffene weiterhin Hilfe erhalten. Mit einer Plakat- und Postkartenaktion (siehe Foto) wird auf die Notfall-Hotline des Frankfurter Projekts zur Prävention von Suiziden mittels Evidenz-basierter Maßnahmen (FraPPE)…

Personalia

Prof. Dr. med. Winfried Faßbinder erhält Ehrenplakette der LÄKH

Ausgabe 1/2020

Für seine herausragenden Leistungen wurde Prof. Dr. med. Winfried Faßbinder (Jahrgang 1944) Ende November 2019 anlässlich des „Repetitoriums Innere Medizin“ in Bad Nauheim die Ehrenplakette der Landesärztekammer Hessen überreicht. Faßbinder war von 1978–1988 Oberarzt am Zentrum für Innere Medizin der Goethe-Universität…

Nachruf auf Dr. med. Helmut Sedlaczek

Ausgabe 7/2020

*31. März 1946 †2. Mai 2020 Mit tiefem Bedauern haben wir vernommen, dass uns der von uns allseits hoch geschätzte Kollege, Dr. med. Helmut Sedlaczek, am 2. Mai 2020 für immer verlassen hat. Er hat über 20 Jahre mit qualifizierten Fragen basierend auf fundierten Kenntnissen der Frauenheilkunde und aus einer über…

Josef Pfeilschifter übergibt sein Amt als Dekan des Fachbereichs Medizin

Ausgabe 6/2020

Nach 18 Jahren übergibt Prof. Dr. med. Josef Pfeilschifter (Foto) sein Amt als Dekan des Fachbereichs Medizin der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Ärztlicher Berufsalltag

Best-Practice-Arbeits(zeit)modelle

Ausgabe 7/2020

Flexible Arbeitszeitmodelle werden immer wichtiger, nicht nur angesichts der aktuellen Lage. Auch schon in den Jahren davor zeichnet sich eine zunehmende Flexibilisierung ab. Wer bei der Dauer und Verteilung seiner Arbeitszeit mitbestimmen kann, arbeitet oft motivierter und damit auch produktiver. Insofern müssen…

Neues telemedizinisches Versorgungsmodul

Ausgabe 10/2020

Hausbesuche für Allgemeinmediziner werden digitaler/Teilnahme für HZV-Praxen In Hessen geht jetzt das neue „Telemedizinische Versorgungsmodul“ für die hausärztlich zentrierte Versorgung (HZV) an den Start. Damit können Patienten mit Mobilitätseinschränkungen und solche mit chronischen Wunden oder einem chronischen…

Junge Ärztinnen und Ärzte

„Wir müssen junge Kollegen da abholen, wo sie uns am meisten brauchen“

Ausgabe 1/2020

Rückblick auf die Summerschool „Klinik-Survival“Ende Oktober hat zum ersten Mal eine neue Art „Summerschool“ stattgefunden – für junge Kolleginnen und Kollegen in Weiterbildung. Um dieses innovative Format umzusetzen, kooperierten die Akademie der Landesärztekammer Hessen, der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI)…

Stellensuche für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung mit Felix Medicus

Ausgabe 2/2021

Ein junges Start-up-Unternehmen aus Köln bietet mit Felix Medicus eine neue Recruiting-Plattform für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung. Sie können hier kostenlos ein anonymisiertes Profil mit ihrem Ausbildungsstand und ihren Fähigkeiten, insbesondere aber ihren Wünschen und Bedürfnissen erstellen. Dies können sowohl…

Ärztetag am Dom

Drogen- und Suchtbeauftragte der Landesärztekammer Hessen

Ausgabe 5/2020

Hilfe bei Suchtproblemen für Berufsangehörige – individuell, unbürokratisch, vertraulich Die Landesärztekammer Hessen (LÄKH) will Ärztinnen und Ärzten individuell und unbürokratisch dabei helfen, sich bei riskanten Entwicklungen frühzeitig professionelle Hilfe und kollegialen Rat zu holen. Die Drogen- und…

Leserbriefe

Covid-19: „Vieles ist unklar, fachliche Expertise nötig“

Ausgabe 11/2020

Leserbrief zum Artikel „Schulaufgabe: Ein Schüler interviewt einen Arzt zur Covid-19-Pandemie“, HÄBL 7/8 2020, S. 415 Seit Monaten bemühen sich hoch qualifizierte Wissenschaftler, die neue Krankheit Covid-19 zu erforschen im Hinblick auf Therapie und Prävention. Verantwortliche Politiker setzen deren Empfehlungen so…

App

Prof. Dr. med. Lothar Thomas (Hrsg.): Internetausgabe Labor & Diagnose 2020

Ausgabe 12/2020

Im Internet frei verfügbar unter dem Link: www.labor-und-diagnose-2020.de

Nachrichten

Mehr als 3.000 Praxen in Hessen bieten Videosprechstunde an

Ausgabe 12/2020

Seit Beginn der Corona-Pandemie bieten immer mehr Arztpraxen und Psychotherapeuten in Hessen ihren Patienten eine Videosprechstunde an – und immer mehr Menschen stehen dieser Art der Fernbehandlung positiv gegenüber. Während sich im vergangenen Jahr gerade einmal jeder Vierte (27 Prozent) vorstellen konnte, sich per…

Deutsches Ärzteblatt stellt M-Ausgabe ein

Ausgabe 1/2021

Bisher haben nicht-berufstätige Ärztinnen und Ärzte, pensionierte Mediziner sowie in nicht-medizinischen Bereichen tätige Ärzte anstelle der Wochenausgabe des Deutschen Ärzteblattes eine zusammenfassende Monatsausgabe (M-Ausgabe) erhalten. Aufgrund der zunehmenden, durch die Corona-Krise beschleunigten Digitalisierung…

Covid-19: Abrechnung für längere telefonische Beratungen

Ausgabe 1/2021

Zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2020 ist die mehrfache Berechnung der Nr. 3 GOÄ für längere telefonische Beratungen, je vollendete 10 Minuten, wieder möglich, im Rahmen der Covid-19-Pandemie. Dazu wurde eine gemeinsame Abrechnungsempfehlung von Bundesärztekammer, BPtK, PKV-Verband und den Beihilfekostenträgern…

Bewegte Aktive Tafel

Ausgabe 3/2021

Netzwerk BEATA Im reichen Deutschland sind die Gesundheits- und Teilhabechancen ungleich verteilt. Der gesundheitsrelevante Lebensstil sozial Benachteiligter ist sehr häufig deutlich ungünstiger als jener der sozialen Mittel- und Oberschicht. Das Projekt „Bewegte Aktive Tafel Netzwerk“ (BEATA) nutzt den Zugangsweg…

Im Gespräch

Update zur Covid-19-Pandemie

Ausgabe 3/2021

Die Corona-Pandemie stellt die Medizin vor große Herausforderungen. Das, was gestern noch galt, gilt schon heute oder morgen nicht mehr. Deshalb folgt hier ein „Update“ zur Covid-19-Pandemie – nach unserem Interview in Ausgabe 12/2020 mit Prof. Dr. med. Sandra Ciesek fragen wir erneut bei der Direktorin des Instituts für…

Aus anderen Ärztekammern

Neuwahl bei der Ärztekammer Niedersachsen: Wenker bleibt an der Spitze

Ausgabe 3/2021

Mehr als 43.000 Mitglieder haben das Ärzteparlament der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) neu gewählt. Die erste Kammerversammlung am 20. Januar hat zum vierten Mal in Folge die bisherige Präsidentin Dr. med. Martina Wenker mit 45 von 58 Stimmen im Amt bestätigt. Die Fachärztin für Innere Medizin und Lungen- und…