Redaktion HÄBL

Bad Nauheimer Gespräch

Bad Nauheimer Gespräche – Staffelübergabe

Ausgabe 4/2020

Nach 20 Jahren: Dr. med. Ingrid Hasselblatt-Diedrich übergibt Organisation an Prof. Dr. med. Ursel Heudorf Die Bad Nauheimer Gespräche (BNG) wurden vor mehr als 40 Jahren mit der Zielsetzung gegründet, Themen von allgemeinem sozial-, gesundheits- und gesellschaftspolitischem Interesse der Öffentlichkeit nahezubringen.…

Ärztekammer

Neuauflage: Bündnis heilen & helfen gibt Broschüre zur Suizid-Prophylaxe heraus

Ausgabe 4/2020

Psychische Krankheiten nehmen zu, Depressionen sind längst zu einer Volkskrankheit geworden. Damit steigen auch die Suizid-Zahlen. Mit der Broschüre „- 30 %! Heilen & Helfen – Suizide verhindern“ möchte das Bündnis heilen & helfen, dem auch die Landesärztekammer Hessen angehört, dazu beitragen, dass Suizid-Gefahren…

Gemeinsame Frankfurter Erklärung

Ausgabe 2/2020

zur Entwicklung einer modernen sektorenverbindenden Patientenversorgung Der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e. V. (SpiFa) und der Bundesverband der Belegärzte e. V. (BDB) fordern zusammen mit den unterzeichnenden Verbänden den Gesetzgeber auf, eine moderne, patientengerechte und ressourcenschonende ärztliche…

Pharmakotherapie

Arzneiverordnung in der Praxis

Ausgabe 2/2020

Warum Antidepressiva-Studien scheitern: Zunehmender Placeboeffekt oder abnehmende Wirksamkeit? Alicia Baier & Prof. Dr. med. Tom Bschor Zusammenfassung In ungefähr jeder zweiten klinischen Studie schneiden Antidepressiva nicht signifikant besser ab als Placebo. Antidepressiva-Befürworter führen als Begründung…

Bücher

Gewalt in der Tabuzone

Ausgabe 2/2020

Hrg.: Dr. med. Barbara Bojack ZKS, € 18.90, pdf 0 € Gewalt im nahen sozialen Umfeld und sexuelle Übergriffe sind in der Gesellschaft wenig präsent. Dieses Buch will Traumata aus früher Kindheit und Jugend stärker ins Bewusstsein rücken. Denn sie können sich viel später wieder bemerkbar machen und das Leben eines…

Mensch und Gesundheit

25 Jahre Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder

Ausgabe 1/2020

Unter der Schirmherrschaft von Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier feierte die Stiftung am 22. November ihr 25-jähriges Jubiläum. Sie finanziert unter anderem das universitäre Institut für Experimentelle Tumorforschung in der Pädiatrie. 1994 wurde die Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder vom…

Studie zu Shingrix®

Ausgabe 7/2020

Verdachtsfälle mit schweren Hautreaktionen nach Impfung melden Seit Mai 2018 steht ein neuartiger, inaktivierter Impfstoff (Shingrix®, GlaxoSmithKline Biologicals SA) zur Vorbeugung von Herpes Zoster (HZ, Gürtelrose) und postherpetischer Neuralgie bei Menschen ab 50 Jahren auf dem deutschen Markt zur Verfügung. Der…

Das Virus und die Traurigkeit nicht gewinnen lassen

Ausgabe 6/2020

Das Frankfurter Netzwerk für Suizidprävention (FRANS) sorgt auch in der Corona-Krise dafür, dass Betroffene weiterhin Hilfe erhalten. Mit einer Plakat- und Postkartenaktion (siehe Foto) wird auf die Notfall-Hotline des Frankfurter Projekts zur Prävention von Suiziden mittels Evidenz-basierter Maßnahmen (FraPPE)…

Personalia

Prof. Dr. med. Winfried Faßbinder erhält Ehrenplakette der LÄKH

Ausgabe 1/2020

Für seine herausragenden Leistungen wurde Prof. Dr. med. Winfried Faßbinder (Jahrgang 1944) Ende November 2019 anlässlich des „Repetitoriums Innere Medizin“ in Bad Nauheim die Ehrenplakette der Landesärztekammer Hessen überreicht. Faßbinder war von 1978–1988 Oberarzt am Zentrum für Innere Medizin der Goethe-Universität…

Nachruf auf Dr. med. Helmut Sedlaczek

Ausgabe 7/2020

*31. März 1946 †2. Mai 2020 Mit tiefem Bedauern haben wir vernommen, dass uns der von uns allseits hoch geschätzte Kollege, Dr. med. Helmut Sedlaczek, am 2. Mai 2020 für immer verlassen hat. Er hat über 20 Jahre mit qualifizierten Fragen basierend auf fundierten Kenntnissen der Frauenheilkunde und aus einer über…

Josef Pfeilschifter übergibt sein Amt als Dekan des Fachbereichs Medizin

Ausgabe 6/2020

Nach 18 Jahren übergibt Prof. Dr. med. Josef Pfeilschifter (Foto) sein Amt als Dekan des Fachbereichs Medizin der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Ärztlicher Berufsalltag

Best-Practice-Arbeits(zeit)modelle

Ausgabe 7/2020

Flexible Arbeitszeitmodelle werden immer wichtiger, nicht nur angesichts der aktuellen Lage. Auch schon in den Jahren davor zeichnet sich eine zunehmende Flexibilisierung ab. Wer bei der Dauer und Verteilung seiner Arbeitszeit mitbestimmen kann, arbeitet oft motivierter und damit auch produktiver. Insofern müssen…

Junge Ärztinnen und Ärzte

„Wir müssen junge Kollegen da abholen, wo sie uns am meisten brauchen“

Ausgabe 1/2020

Rückblick auf die Summerschool „Klinik-Survival“Ende Oktober hat zum ersten Mal eine neue Art „Summerschool“ stattgefunden – für junge Kolleginnen und Kollegen in Weiterbildung. Um dieses innovative Format umzusetzen, kooperierten die Akademie der Landesärztekammer Hessen, der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI)…

Ärztetag am Dom

Drogen- und Suchtbeauftragte der Landesärztekammer Hessen

Ausgabe 5/2020

Hilfe bei Suchtproblemen für Berufsangehörige – individuell, unbürokratisch, vertraulich Die Landesärztekammer Hessen (LÄKH) will Ärztinnen und Ärzten individuell und unbürokratisch dabei helfen, sich bei riskanten Entwicklungen frühzeitig professionelle Hilfe und kollegialen Rat zu holen. Die Drogen- und…