Frankfurt: Praxis Ursula Mertes

Kinder- und Jugendmedizin

Praxis Ursula Mertes
Böttgerstr. 20
60389 Frankfurt

Fon: 069 94593820
Website: www.docmertes.de
E-Mail: ursula.mertes@docmertes.de

Wir sind eine Kinder- und Jugendarztpraxis mit zwei Fachärztinnen der Kinder- und Jugendmedizin im Frankfurter Nordend. Unsere Praxis liegt zentral und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Zur Verstärkung unseres sehr netten Teams suchen wir eine MFA (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Wir wünschen uns eine freundliche, engagierte, tatkräftige, teamfähige und gewissenhafte Medizinische Fachangestellte (m/w/d), die gerne mit Kindern und deren Eltern arbeitet. Wir bieten ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, eine leistungsgerechte Bezahlung (einschl. 13. Monatsgehalt und betrieblicher Altersvorsorge) sowie ein erfahrenes und engagiertes Team in einer sehr beliebten Kinderarztpraxis.

Die Tätigkeit im Überblick:

  • Assistenz der Ärztinnen bei der Untersuchung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen (Vorbereitungen von Vorsorgen inklusive Hör- und Sehtestungen und Vorbereitung und Durchführung von Impfungen)
  • Durchführen von organisatorischen und Verwaltungsarbeiten inklusive Terminvergabe und Telefonberatung
  • Durchführung kleiner Laborarbeiten (Urinuntersuchungen, Blutentnahmen, PrickTestung, Rachenabstriche und CRP-Schnelltest)
  • Die Einarbeitung erfolgt schrittweise durch unser eingespieltes Team


Ihr Profil:
Neben einem guten Schulabschluss (Mittlere Reife) sind uns gute Umgangsformen wichtig. Insbesondere sollte der Umgang mit Kindern und deren Eltern, Teamarbeit sowie eigenverantwortliches Arbeiten Freude bereiten. Berufserfahrung in einer Kinder- und Jugendarztpraxis, sicherer Umgang mit einer Praxisinformationssoftware (vorzugsweise M1) und Englischkenntnisse wären von Vorteil. Sie sollten nach Möglichkeit auch über Erfahrung im Bereich der Praxisabrechnung (EBM und GOÄ) verfügen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Bild bitte möglichst als PDF an ursula.mertes@docmertes.de