Frankfurt: MVZ CCB Frankfurt und Main-Taunus GbR, Stichwort „HKL“

Angiologie, Diabetologie, Hämostaseologie, Kardiologie

MVZ CCB Frankfurt und Main-Taunus GbR
z. Hd. Frau Urban
Stichwort „HKL“
Im Prüfling 23
60389 Frankfurt

oder

per Mail als PDF-Datei mit dem Stichwort „HKL“ an: pewe@ccb.de

MVZ CCB Frankfurt und Main-Taunus GbR Das CCB ist ein Medizinisches Versorgungszentrum mit den Schwerpunkten Kardiologie, Angiologie, Diabetologie und Hämostaseologie.

Für unser Katheterlabor im MVZ am Agaplesion Bethanien-Krankenhaus in Frankfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Med. Fachangestellten (m/w/d) oder Rettungsassistenten (m/w/d) in Vollzeit.

In unseren Katheterlaboren führen wir alle diagnostischen und therapeutischen Eingriffe, wie z. B. Herzkatheteruntersuchungen, Ballondilatationen, Percutan transluminale Angioplastien, Stentimplantationen, Valvuloplastien, Laserangioplastien, Behandlung abdomineller und thorakaler Aortenaneurysmen, Shunt-Verschlüsse, Elektrophysiologische Untersuchungen und Ablationen sowie periphere Eingriffe durch.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine engagierte Person, die Interesse hat sich in innovative Felder der Kardiologie einzuarbeiten. Die Tätigkeiten umfassen Vorbereitung, Nachbereitung und Assistenz bei allen Eingriffen. Sie sollten selbständiges Arbeiten gewohnt sein, teamfähig und zuverlässig sein sowie Lernbereitschaft mitbringen. In Ihr neues Aufgabengebiet werden Sie selbstverständlich umfassend und qualifiziert eingearbeitet. Wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich wäre es, wenn Sie bereits Erfahrung im Bereich Intensivmedizin oder Kardiologie hätten.

Ihre Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden pro Woche im 2-Schichtdienst (früh / spät). Gelegentliche Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst für Notfalleinsätze nachts und am Wochenende.

Wir bieten Ihnen:
Unbefristetes Arbeitsverhältnis, angemessene Bezahlung, 13. Monatsgehalt, VWL, Fahrtkostenpauschale, Urlaubsgeld und Poolgeldzahlung. Nach der Probezeit, eine durch den Arbeitgeber finanzierte Zahn- und KrankenhausZusatzversicherung. Fühlen Sie sich durch unsere Anzeige angesprochen, dann würden wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen mit dem Stichwort: „HKL“ freuen.

Diese richten Sie bitte an: