Frankfurt: Klinikum Frankfurt Höchst

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Klinikum Frankfurt Höchst
Gotenstr. 6-8
65929 Frankfurt

 

Klinik 2021

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für die HNO-Ambulanz eine/n Arzthelferin/Arzthelfer / Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d) befristet für Elternzeit der Stelleninhaberin (längstens für die Dauer von 1 Jahr mit der Option der Verlängerung) Eingruppierung in EG 5 TVöD-K

Aufgaben:

  • Planung und Vorbereitung von Terminen für die Aufnahme von ambulanten und stationären Patientinnen und Patienten
  • Vorbereitung von Laboruntersuchungen
  • Bearbeitung von Telefonanfragen
  • Erstellen von statistischen Auswertungen
  • Archivieren von Krankenblättern
  • Mitarbeit bei der Zusammenstellung und Bearbeitung der Abrechnung
  • nach erfolgreicher Einarbeitung Durchführung von HNO Diagnostik (Nasenflussmessung, Hörtests, Gleichgewichtstests, Allergietests)


Neben der erfolgreichen Ausbildung zur/m Arzthelfer/in bzw. Medizinische/n Fachangestellten und fachlichem Können kommt es auf Persönlichkeit, Ihr sympathisches Auftreten und Ihr Geschick im Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten, dem ärztlichen Personal sowie allen anderen Berufsgruppen an. Sie haben die Eignung und die Bereitschaft zur Teamarbeit und idealerweise Erfahrung in der HNO, besitzen gute Kenntnisse in der praxisorientierten EDV sowie die Fähigkeit zur Bewältigung von Arbeitsspitzen.

Für weitere Fragen steht Ihnen der Chefarzt, Herr PD Dr. Carsten Dalchow (069/3106-2752) gerne zur Verfügung.

Hinweise: Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit zwingende dienstliche und betriebliche Gründe nicht entgegenstehen. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ohne die Verwendung von Mappen, da Bewerbungen nicht zurückgesandt sondern gemäß der Datenschutzrichtlinien vernichtet werden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte innerhalb von 14 Kalendertagen nach Veröffentlichung an die Personalabteilung.