Dr. med. Alfred Möhrle zum Ehrenpräsidenten der Landesärztekammer Hessen ernannt

Pressemitteilung

Delegiertenversammlung würdigt die herausragenden Leistungen des ehemaligen, langjährigen Ärztekammerpräsidenten

Dr. med. Alfred MöhrleEinstimmig ist Dr. med. Alfred Möhrle auf der heutigen Delegiertenversammlung der hessischen Ärzteschaft zum Ehrenpräsidenten der Landesärztekammer Hessen ernannt worden.

Die Delegierten würdigten damit die herausragenden Leistungen des ehemaligen, langjährigen Ärztekammerpräsidenten.

Dr. Möhrle dankte für die Auszeichnung und erklärte unter Applaus: "Ich fasse diese Ehrung als Ansporn auf, mich weiter für die Belange der Ärztinnen und Ärzte in Hessen zu engagieren."

v.l.n.r.: Dr. med. Gottfried von Knoblauch zu Hatzbach (Präsident der LÄKH), Dr. med. Alfred Möhrle (Ehrenpräsident der LÄKH), Jacqueline Nettke-Wagner (Sekretärin des Präsidenten)

© Fotos: Katja Möhrle