Bad Homburg: Hochtaunus-Kliniken gGmbH - Stellennummer 0045-HS-21

Diabetologie, Endokrinologie, Ernährungsmedizin

Hochtaunus-Kliniken gGmbH
Personalabteilung
Zeppelinstr. 20
61352 Bad Homburg v. d. H.
Website: www.hochtaunus-kliniken.de

Mit rund 625 Betten an den Standorten Bad Homburg, Usingen und Königstein ist die Hochtaunus-Kliniken gGmbH der Regel-, Grund- und Schwerpunktversorger im Hochtaunuskreis und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität in Frankfurt am Main. Mit unseren Neubauten an den beiden Standorten Bad Homburg und Usingen positionieren wir uns mit einem umfassenden, interdisziplinären und integrierten Angebot in der regionalen Kliniklandschaft.

Stellen Sie sich mit uns den täglichen Herausforderungen der Patientenversorgung mit Fingerspitzengefühl, Verlässlichkeit und Organisationsgeschick. Unterstützen Sie zum nächstmöglichen Termin unser Team der Diabetologie, Endokrinologie und Ernährungsmedizin als

Medizinische Fachangestellte (m/w/i)
Stellennummer 0045-HS-21

in Teilzeit (50%), am Standort Bad Homburg.

Ihre Aufgaben:

  • In dieser Funktion unterstützen und entlasten Sie unsere Ärztinnen und Ärzte durch die Übernahme delegierbarer Aufgaben.
  • Sie übernehmen die Erstellung und Umsetzung eines Behandlungsplans nach Rücksprache mit einem Arzt oder einer Ärztin.
  • Sie sind verantwortlich für die Stationsarbeit, inkl. der Durchführung von Blutentnahmen, Wundmanagement, die adressatengerechte Weitergabe medizinischer Informationen an Mit- und Weiterbehandelnde, Organisation von Verlegungen bzw. Überweisungen sowie für die Dokumentation der Behandlung.
  • Sie unterstützen bei Visiten und Aufnahme- und Entlassmanagement.
  • Zu Ihren Aufgaben gehören weiterhin das Legen peripherer Gefäßzugänge, die Assistenz beim Legen zentraler Zugänge, die Durchführung von zentralen Injektionen (intravenös) sowie das Anlegen von Infusionen und Applikation von Medikamenten.
  • Sie kommunizieren fach- und situationsadäquat mit Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen.
  • Die Vertretung des Chefarztsekretariats der Med. Klinik IV im Urlaubs- und Krankheitsfall rundet ihr Aufgabenspektrum ab.

Ihr Engagement - das bringen Sie mit:

  • Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten bzw. Arzthelfer/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit.
  • Sie zeigen Engagement, treten dienstleistungsorientiert auf und sind empathisch im Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten.
  • Einsatzfreude, Flexibilität, Teamfähigkeit, Lernbereitschaft und Selbstständigkeit gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie haben gute IT-Kenntnisse, v.a. in MS Office.
  • Flexibilität, Selbstständigkeit und Organisationsgeschick sind für Sie selbstverständlich.
  • Verlässlichkeit, Umsicht und Rücksichtnahme runden Ihr Profil ab.

Womit wir Plus-punkten:

  • eine strukturierte Einarbeitung
  • ein freundliches kompetentes Team, ein angenehmes Betriebsklima
  • einen mit neuester Technik ausgestatteten und modernen Arbeitsplatz
  • Arbeiten mit der elektronische Patientenakte – schnell, interdisziplinär, nahezu papierlos
  • Eine vergünstigte Mittagsverpflegung in der hauseigenen Cafeteria TaunusHerzCafé
  • ein kostenfreies JobTicket für das gesamte RMV-Gebiet
  • attraktive Wohnmöglichkeit in unserem neu gebauten und Anfang 2020 eröffneten Personalwohnheim
  • flexible Unterbringungsmöglichkeiten in der direkt neben der Klinik gelegenen Kindertagesstätte

Erleben Sie bei uns, dass Ihr Engagement gesehen wird. Lernen Sie bald Ihr neues Team kennen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Noch Fragen? Dann stehen Ihnen Herr Prof. Dr. med. Andreas Hamann (Tel. Nr. 06172/14 2570), Chefarzt Diabetologie, Endokrinologie und Ernährungsmedizin, und Frau Frauke Harder (Tel. Nr.: 06172/14 3357), Personalabteilung, gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellennummer, bevorzugt online, an Bewerbungen@hochtaunus-kliniken.de.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Weitere Hinweise auf unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie unter: https://www.hochtaunus-kliniken.de/datenschutz.