Bad Homburg: Hochtaunus-Kliniken gGmbH

Onkologie, Strahlentherapie

Hochtaunus-Kliniken gGmbH
Personalabteilung
Zeppelinstr. 20
61352 Bad Homburg v. d. H.
www.hochtaunus-kliniken.de

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Taunus GmbH bietet gesetzlich und privat versicherten Patienten ambulante Leistungen an und arbeitet dabei eng mit den diagnostischen und therapeutischen Abteilungen der Hochtaunus-Kliniken zusammen. Wir orientieren uns an einem ganzheitlichen Menschenbild, das die physischen, psychischen, sozialen und religiösen Bedürfnisse des Patienten berücksichtigt.

Für die Abteilung Radioonkologie und Strahlentherapie des Medizinische Versorgungszentrums (MVZ)Taunus GmbH suchen wir im Zuge einer Abteilungserweiterung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Erfahrene Medizinisch-technische Radiologieassistenten (m/w/i) oder auch Anfänger (m/w/i),
oder Medizinische Fachangestellte (m/w/i) mit Röntgenschein
Stellennummer 0017-HS-21
in Voll- oder Teilzeit,
am Standort Bad Homburg.


Die Abteilung Radioonkologie und Strahlentherapie verfügt über einen Linearbeschleuniger der Firma Elekta mit CBCT, IMRT/Vmat und Mosaiq als V&R-System sowie ein eigenes Planungs-CT der Firma Philips Brilliance BigBore. Die Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie ist im Frühjahr 2014 in Betrieb gegangen und ist bereits nach ISO 9000:2015 zertifiziert.

Seit Anfang des Jahres sind wir Markerlos und arbeiten mit dem Align RT von Vision. In der Planung ist die Anschaffung eines zweiten Beschleunigers.

Ihr Engagement - das bringen Sie mit:

  • Die abgeschlossene Ausbildung zur Medizinisch-technischen Radiologieassistentin (m/w/i) oder zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/i) ist die beste Basis für Ihre Karriere in unserem MVZ.
  • Sie sind teamfähig, flexibel und verfügen über eine schnelle Auffassungsfähigkeit.


Womit wir Plus-Punkten:

  • ein vielseitiges, interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet und ein angenehmes Betriebsklima in einem dynamischen Team mit flachen Hierarchien und hohem Gestaltungsspielraum
  • eine attraktive übertarifliche Vergütung
  • vergünstigte Mittagsverpflegung in der hauseigenen Cafeteria TaunusHerzCafé
  • ein kostenfreies JobTicket für das gesamte RMV-Gebiet
  • attraktive Wohnmöglichkeit in unserem neu gebauten und Anfang 2020 eröffneten Personalwohnheim
  • Unterbringungsmöglichkeiten in der direkt neben der Klinik gelegenen Kindertagesstätte


Erleben Sie bei uns, dass Ihr Engagement gesehen wird. Lernen Sie bald Ihr neues Team kennen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Noch Fragen? Dann stehen Ihnen Frau Dr. Hartmann (Tel. Nr.: 06172/ 141 7200), Leitende Ärztin Strahlentherapie, sowie Frau Harder (Tel. Nr.: 06172/14 3357), Personalabteilung, gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellennummer, bevorzugt online, an Bewerbungen@hochtaunus-kliniken.de.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Mit der Durchführung des Bewerbungsverfahrens ist die Hochtaunus-Kliniken gGmbH, Zeppelinstraße 20, 61352 Bad Homburg v.d.H. von uns beauftragt. Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Weitere Hinweise auf unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie unter: https://www.hochtaunus-kliniken.de/datenschutz.